Über Stefan Utke

Tel. +49 (0)351 266 25-23 stefan.utke@schulz-sportreisen.de

Freie Plätze für unsere Traumreise im November – Madeira Trailrun

11 Plätze haben wir für unseren Etappenlauf über die Blumeninsel Madeira noch frei.

Auf zum Teil wenig begangenen Wegen über- und durchqueren Sie Madeira von Ost nach West in Ihrem Wohlfühl-Tempo. Wir führen Sie entlang der typischen Levadas, durch Lorbeerwälder und über das Hochgebirge im Herzen der Insel.

Kein Wettkampf – dafür traumhafte Trails, lohnende Ausblicke und Entspannung!

Im Gegensatz zu einem etablierten Trailrun-Event erhalten Sie keine Startnummer und es wird auch niemand zum schnellsten Läufer gekürt. Vielmehr bietet Ihnen diese Reise die Möglichkeit, Ihren geliebten Laufsport in einer der landschaftlich schönsten Gegenden der Welt ohne Wettkampfcharakter auszukosten. Der Etappen-Lauf über die Blumeninsel bietet Ihnen eine ideale Balance zwischen körperlicher Herausforderung und mentaler Ruhe. Trittsicherheit und Trailrunning-Erfahrungen sind zwingende Voraussetzung.

Termine:

  • 05.11. – 16.11.2022 (Grundreise) Gesicherte Durchführung!
  • 05.11. – 21.11.2022 (Grundreise mit Relax-Verlängerung auf der Nachbarinsel Porto Santo) Gesicherte Durchführung!

Alle Infos zu unserem Madeira Trailrun 2022: www.schulz-sportreisen.de/MAD24

Zwei kurze Videos von unserem 1. Madeira Trailrun (2020):

Barcelona-Marathon – der ideale Saisonstart 2023!

Barcelona-Marathon mit schulz sportreisen

Was gibt es Besseres, als die Marathonsaison im März 2023 in Barcelona zu eröffnen? Milde Temperaturen und eine Strecke durch Barcelonas Innenstadt, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Millionenmetropole, versprechen bestes Laufvergnügen.

Beine hoch nach dem Marathon – Auf der Dachterrasse unseres Hotels

Unser 4-Sterne-Hotel ist ideal im Altstadtviertel Born gelegen. Ob in die City oder an den Strand, man kann alles bequem zu Fuß oder per U-Bahn erreichen. Trotz der zentralen Lage ist es herrlich ruhig und das Frühstücksbuffet ist ein Gedicht.

Dass Barcelona viel zu bieten hat, braucht man wohl kaum zu erwähnen. Antonio Gaudí gab der Stadt mit seinem geradezu märchenhaften Stil einen besonderen Glanz. Vor allem die Sagrada Família, welche noch immer im Bau ist, macht die Stadt am Mittelmeer weltberühmt.

Wir führen Sie durch das gotische Viertel und bieten Ihnen einen herrlichen Morgenlauf am Meer an. Wer möchte, kann seinen Aufenthalt in Barcelona individuell verlängern. Lassen Sie uns Ihre Wünsche wissen.

Wem die Vorstellung, bei den ersten warmen Sonnenstrahlen zu laufen, Lust auf mehr (oder Meer …) macht, kann sich ab sofort bei uns anmelden. Unsere Reise ist bereits in der Durchführung gesichert.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/SPA44

Berlin-Marathon 2022 – es wird ein Rennen der Spitzenklasse mit Eliud Kipchoge und Guye Adola!

100 Sportler und Begleiter haben sich in diesem Jahr für unser Berlin-Marathon-Reisepaket entschieden. Es ist uns ein Vergnügen, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen und wünschen allen einen erfolgreichen Lauf!

Einzigartig: Zieleinlauf beim BMW BERLIN-MARATHON!

Wir sprechen aus jahrelanger Erfahrung, wenn wir sagen: „Man kann den Berlin-Marathon kaum beschreiben, man muss ihn einfach selbst erleben!“ Selbst wenn wir ihn schon zigmal gelaufen sind, gehen auch wir, Tino und Stefan vom Team schulz sportreisen, wieder an den Start dieses World Major Marathons. Auch dieses Jahr haben wir wieder etwas Konkurrenz auf der Strecke …

Weltklasse Athleten am Start!

Erst kürzlich verkündete SCC|EVENTS als Organisator des BMW BERLIN-MARATHON den Start von Doppel-Olympiasieger Eliud Kipchoge aus Kenia, welcher sich selbst kein geringeres Ziel setzt, als seinen Weltrekord von 2018 (02:01:39 h) zu knacken. Ebenso geht der Gewinner des BMW BERLIN-MARATHON 2021, Guye Adola (Ethiopien), an die Startlinie auf der Straße des 17. Juni.
Das Feld der Top-Läuferinnen ist ebenso hochklassig und verspricht ein spannendes Rennen!
Insgesamt 45.000 Läufer:innen aus etwa 150 Nationen sind für den 48. Berlin-Marathon gemeldet. An den Start gehen auch Keira d´Amato (2:19:12 Houston Marathon 2022, US-Rekord) und Nancy Jelagat Meto aus Kenia. Ihre Konkurrentinnen Gutemi Shone Imana (Ethiopien), Maurine Chepkemoi (Kenia) und Workenesh Edesa (Ethiopien) sind aber durchaus auch in der Lage, die 02:20 h-Marke auf der schnellen Strecke von Berlin zu knacken.

schulz sportreisen auf der Berlin-Marathon-EXPO

Bereits ab Donnerstag werden Ines, Tino und Stefan auf der Berlin-Marathon-EXPO an unserem schulz sportreisen-Stand in Halle 5, Stand 5.115 im ehemaligen Flughafen Tempelhof alle Fragen rund ums Thema Lauf- und Skimarathon-Reisen beantworten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Letzte Chance für Ihre Anmeldung zu unserer entspannten Stadtbesichtigung per Fahrrad am Samstag!

Auch in diesem Jahr findet wieder unsere City Bike Tour am Samstag vor dem Marathon statt!

Alexandra und Ines vom schulz-Team werden Sie am Samstagvormittag in unserer Berliner Filiale erwarten. Gemeinsam gehen Sie nach einem Welcome-Drink zur Fahrrad-Mietstation (ca. 500 Meter), wo Sie der City-Guide begrüßen wird. Sie erkunden per Fahrrad das ehemalige jüdische Viertel mit Hinterhöfen, klassische Highlights, das Regierungsviertel mit Brandenburger Tor und den Potsdamer Platz. Durch den Gleisdreieckpark geht es in den Kreuzberger Kiez mit Gründerzeitgeschichte, schicken Hinterhöfen und dem Wasserfall auf dem Kreuzberg.
Geplantes Ende: Ca. 14:00 Uhr in der schulz Filiale Berlin. Anschließend können Sie bequem per U-Bahn zur Marathon-EXPO fahren und Ihre Startnummer abholen.

Treffpunkt: Samstag, 24.09.22, 11 Uhr in der schulz-Filiale Berlin, Schönhauser Allee 183
Preis: € 35,-  (Nur mit Voranmeldung!)

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/DEU44
(Anmeldungen für den Berlin Marathon 2023 nehmen wir voraussichtlich ab Oktober 2022 entgegen.)

In einer Woche per Ski quer durch Finnland – Rajalta Rajalle Hiihto 2023!

Unsere finnischen Freunde geben grünes Licht für die Durchführung der Rajalta Rajalle Hiihto 2022!

Da wir schon zahlreiche Anmeldungen für diese ganz besondere Skireise erhalten haben, wird der Platz schon jetzt knapp. Wer sich einen Startplatz für diese fantastische Abenteuerreise sichern möchte, sollte sich also zeitnah bei uns melden.

Den passenden Flug bieten wir Ihnen wie gewohnt gern dazu an. Stellen sie uns dafür einfach eine Anfrage per E-Mail.

Alle Infos zur Reise: www.schulz-sportreisen.de/FIN20

Two Oceans Marathon 2023 – ab jetzt qualifizieren!

Der Two Oceans Marathon in Kapstadt gehört in die Bucket-List eines jeden Läufers.

Two Oceans Marathon, Kapstadt, Südafrika

Um an diesem prestigeträchtigen Ultramarathon (56 km) teilnehmen zu können muss sich jeder Läufer qualifizieren. Als Voraussetzung für den Start beim TOM, muss man entweder einen Marathon unter 5 Stunden, oder einen Ultramarathon in einer gewissen Zeit absolviert haben. Die Qualifikationszeit darf bis März 2023 nachgereicht werden. Alle offiziell vermessenen Marathon- und Ultramarathons ab dem 01.07.2022 werden akzeptiert! Ein idealer Qualifikationslauf ist zum Beispiel der Berlin Marathon (schnellste Strecke der Welt!, wir haben noch garantierte Startplätze!). Für den Two-Oceans-Halbmarathon (21 km) ist übrigens keine Qualifikation nötig.

Nun könnte man sagen, es ist noch lange hin – doch das heißt nicht, dass man sich mit der Anmeldung zu unserer Two-Oceans-Marathon-Reise 2023 noch viel Zeit lassen sollte. Denn gerade jetzt sind die Flugpreise noch vergleichsweise günstig. Fragen Sie gern schon jetzt Ihre passenden Flüge bei uns an.

Ausblick auf Kapstadt während unserer Wanderung auf den Tafelberg

Übrigens: diese Reise ist auch für Begleitpersonen bestens geeignet, also all jene die nicht am Marathon-Event teilnehmen: unser aktives und abwechslungsreiches Programm lässt keine Langeweile aufkommen und wird Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen!

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/SAF88

Unser Trailrunning-Highlight 2022 auf Madeira

Wenn Sie im November mit uns über die Blumeninsel laufen, sollten Sie genügend Speicherplatz für Fotos und Videos auf Ihren Apparaten haben. Auf Madeira bekommt man nach jeder Ecke einen neuen atemberaubenden Ausblick auf Bergpanoramen und Küstenabschnitte. Die vielfältige Flora und Fauna der Atlantikinsel zieht uns immer wieder magisch in ihren Bann.

Madeira Trailrun: täglich spektakuläre Ausblicke und traumhafte Wege

Kein Wettkampf – dafür traumhafte Trails, lohnende Ausblicke und Entspannung!

175 Streckenkilometer und knapp 8000 Höhenmeter, verteilt auf 8 abwechslungsreiche Etappen: eine Herausforderung, welche unsere ersten Teilnehmer im November 2020 mit Bravour meisterten.

Übernachtet wird in komfortablen Hotels entlang der Strecke. Die nötigen Transfers und Gepäcktransporte erfolgen im privaten Bus.

Guide Luís (rechts) und Organisator Stefan (links)

Luís Fernandes, Sieger des MIUT 2015, wird auch 2022 wieder der lokale Guide unseres Madeira Trailrun sein. Es könnte keinen besseren geben!

Luís kennt seine Heimat Madeira wie seine Westentasche. Es gibt keine Levada und keinen Weg, den er noch nicht abgelaufen ist. Als professioneller Guide wird er Sie mit Freude über „seine“ Insel führen.

Auf zum Teil wenig begangenen Wegen durchqueren Sie Madeira von Ost nach West in Ihrem Wohlfühl-Tempo. Wir führen Sie entlang der typischen Levadas, durch Lorbeerwälder und über das Hochgebirge im Herzen der Insel.

Blick von einer unserer Unterkünfte während des Madeira Trailrun

Wer Lust hat, kann mit uns auf der Nachbarinsel Porto Santo verlängern. Die kleine Atlantikinsel misst gerade einmal 11 x 6 km. Auf Porto Santo gibt es unter anderem einen der saubersten Sandstrände Europas! Dieser Strand aus Magnesium- und Kalksand soll heilende Wirkungen haben. Und das azurblaue Meer lädt auch Ende November zum Baden und Entspannen ein.

Zwei kurze Filme zu unserer Madeira-Trailrun-Reise findet ihr auf YouTube:
Etappe 1 und 2: https://youtu.be/LE4mg_hqZZA
Etappe 3: https://youtu.be/6biWFviF1e0

Reisetermin:
05.11.–16.11.2022 (Grundreise)
oder
05.11.–21.11.2022 (Grundreise und Verlängerung auf der Nachbarinsel Porto Santo)

www.schulz-sportreisen.de/MAD24

Berlin-Marathon am 25.09.2022 – gesicherte Startplätze buchbar!

Emotionaler Höhepunkt des Berlin-Marathon: Zieleinlauf am Brandenburger Tor!

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie es sich anfühlt, die Ziellinie am Brandenburger Tor nach 42,195 km zu überqueren. Wenn all die Trainingsdisziplin sich auszahlt und man nach einem stimmungsgeladenen Lauf durch die Hauptstadt eine Medaille umgehängt bekommt. Wer dieses kaum beschreibbare Gefühl ebenso erleben möchte, hat über uns die Chance, noch dieses Jahr dabei zu sein. Aktuell haben wir noch Startplätze für den Berlin-Marathon 2022 aus unserem Kontingent zu vergeben. Unser Partnerhotel Motel One am Hauptbahnhof Berlin bietet Ihnen komfortable Zimmer ganz in der Nähe des Start- und Zielbereiches dieses World Major Marathons.

Alle Infos und Anmeldung unter: www.schulz-sportreisen.de/DEU44

Mit dem 9-Euro-Ticket zu allen 14 „Achttausendern“!

14 „Achttausender“ an einem Wochenende – ein einzigartiger Etappenlauf!

So günstig kommt man nun in den „Himalaya“ von Sachsen. Von Dresden aus braucht man per Zug nur etwas über eine Stunde bis nach Altenberg im Osterzgebirge. Vom Bahnhof werden Sie abgeholt und zur Unterkunft gefahren. Diesen Sommer lohnt die Zuganreise, denn so günstig war es noch nie.

Geleitet wird der Etappenlauf in diesem Jahr von Ulf Kühne, dem Organisator des METM (Sächsischer Mount-Everest-Treppenmarathon) und Tour-de-Géants-Finisher.

14 auf einen Streich, 14 Berge des Osterzgebirges, deren Höhe über 8000 Dezimeter beträgt. Frank Meutzner, der sächsische Himalaya-Bezwinger, kam auf diese geniale Idee, welche auch nach vielen Jahren immer noch eine sehr beliebte Wandertour von schulz aktiv reisen ist.

14x-„Achttausender“-Guide Ulf

Im Juli 2020 haben wir diese schöne Tour zum ersten Mal als Laufreise durchgeführt. 12 wagemutige Teilnehmer stellten sich der Herausforderung, unter ihnen auch Stefan Schlett (Läuferlegende und Reporter u.a. für die Spiridon).

Die beiden Tagesetappen sind durchaus anspruchsvoll: Insgesamt 65 km und 1700 Höhenmeter gilt es an diesem Wochenende zu erlaufen – am ersten Tag neun und am zweiten Tag die verbliebenen fünf Bergkuppen. Natürlich ohne Wettkampfcharakter: es geht um bewusstes Laufen und Entspannen in der wundervollen Natur des Osterzgebirges.

Übernachtet wird im Höhenlager auf 7400 dm, einem ehemaligen Bahnhof, welcher vor 20 Jahren zu einem sehr gemütlichen Hotel umfunktioniert wurde. Der Wirt ist selbst ein Läufer.

Wir freuen uns auf dich!

Alle Infos und Anmeldung: www.schulz-sportreisen.de/DEU80
Termin: 31.07.–01.08.2021
(Die ersten Anmeldungen haben wir bereits erhalten!)

Der Polar Night Marathon 2023 mit unserem abwechslungsreichen Reiseprogramm

Mit etwas Glück sieht man die Polarlichter (wie hier während unserer Reise im Januar 2022)

Anfang Januar 2023 fliegen wir wieder in den hohen Norden Norwegens, wo 350 km nördlich des Polarkreises ein ganz besonderer Lauf stattfindet: der Polar Night Marathon.

Nachdem wir den Lauf dieses Jahr aufgrund der offiziellen Absage für unsere Gruppe kurzerhand selbst organisierten, wird der norwegische Laufdirektor Nils Haetta 2023 dem Lauf wieder einen ganz besonderen Glanz verleihen. Gesäumt von Kerzen und Fackeln läuft man in der Polarnacht auf der Insel Tromsøya am Rande des Eismeers. Bis vor kurzem wurde der Lauf noch als Polar Night Halbmarathon bezeichnet, doch nun gibt es auch die Königsdistanz für die Hartgesottenen unter Ihnen, den Polar Night MARATHON (42,195 km).

Blick vom Hausberg Storsteinen auf Tromsø

Doch nicht nur für Läufer ist diese Reise ein besonderes Erlebnis, auch die Nichtläufer und Begleitpersonen sind bei uns gut aufgehoben, denn wir verbinden die Reise nach Norwegen unter anderem mit einer Hundeschlittentour, einer sehr interessanten Stadtbesichtigung durch das „Paris des Nordens“, wie Tromsø auf Grund seiner Vielzahl an Cafés und Lädchen gern bezeichnet wird. Das interessante Polar Museum ist Teil unserer Tour, da die Stadt historisch viel zu bieten hat. Ein Blick von Tromsøs Hausberg Storsteinen, von dem man einen fantastischen Blick auf die gesamte Insel Tromsøya und das umliegende Festland hat, genießen sie nach einer entspannten Gondelfahrt.

Aufgrund der hohen Nachfrage und den steigenden Flugpreisen zum Ende des Jahres empfehlen wir Ihnen eine zeitnahe Reiseentscheidung.

Alle Infos zur Reise: www.schulz-sportreisen.de/NOR80

Das schulz-Team beim Oberelbe-Marathon in Dresden

Wir freuen uns schon darauf, Sie an unserem Messestand in der Ballsportarena Dresden (wieder) zu sehen! Von Freitag bis Sonntag beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Aktiv- und Sportreisen weltweit.

Der Oberelbe-Marathon zählt zu den zehn schönsten Landschaftsläufen Deutschlands. Ausgangspunkt ist Königstein, mit Blick auf die Festung. An Elbsandstein-Formationen entlang geht es weiter nach Pirna. Dort werden die Halbmarathonis starten. Bis zum Zieleinlauf im Dresdner Sportpark Ostra passiert man entlang des Elbtals das Schloss Pillnitz, wunderschön gelegene Elbhäuser, das Blaue Wunder und die barocke Dresdner Altstadt.

Unser Infostand auf der Marathon-Messe in der Ballsport Arena Dresden am 22. und 23. April sowie am 24. April im Zielgelände Sportpark Ostra:

Freitag, 22. April 2022: 15:00–19:00 Uhr
Samstag, 23. April 2022: 10:00–18:00 Uhr
Sonntag, 24. April 2022 ganztägig im Zielgelände Sportpark Ostra

Berlin-Marathon 2022 – jetzt Startplatz sichern!

Wenn Sie noch mit einer Teilnahme am diesjährigen Berlin-Marathon liebäugeln, sollten Sie nicht zu lange warten: Offiziell sind die Startplätze längst ausverkauft, doch nicht bei uns! Wir verfügen noch über gesicherte Startplätze für den BMW Berlin-Marathon 2022.

Neben dem begehrten Startplatz für den World Major Marathon enthält das Reisepaket wahlweise zwei oder drei Übernachtungen im zentral gelegenen Hotel „Motel One Berlin-Hauptbahnhof“, welches sich in Laufnähe zum Marathonstart befindet.

Alle Infos und Anmeldung: www.schulz-sportreisen.de/DEU44

Unsere Two Oceans Marathon-Reise findet endlich wieder statt! (Wie immer: über Ostern!)

Nun, endlich (!) können Sie wieder nach Südafrika reisen und am legendären Two Oceans Marathon teilnehmen!

Neu ist 2022, dass der Ultramarathon (56 km) und der Halbmarathon (21 km) an zwei verschiedenen Tagen stattfinden werden, um die Anzahl der Teilnehmer zu verteilen, der Halbmarathon am Samstag und Ultramarathon am Sonntag. Wir werden unser Reiseprogramm entsprechend etwas anpassen.

Reiseleiter Andreas Lappe lebt bereits seit vielen Jahren in Kapstadt und lief den Two Oceans Ultramarathon bereits 13 Mal (!) Somit ist er bereits im sogenannten Blue Numbers Club. Er freut sich, ab 2022 unsere sehr abwechslungsreiche und aktive Reise durch die Kap-Region Südafrikas zu leiten.

Momentan ist die Gruppe mit 5 Reiseteilnehmern noch sehr klein, wir haben uns dennoch dazu entschlossen die Reise planmäßig stattfinden zu lassen. Die Startplätze können nun angemeldet werden und die passenden Flüge sind auch über uns buchbar. Also, auf nach Südafrika zum Two Oceans Marathon!

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/SAF88
Nächster Termin: 12.04. – 21.04.2022

Auf zum Trailrunning-Camp 2022 mit Daniel Jung!

Laufen Sie gemeinsam mit Profi-Trailrunner Daniel Jung über die schönen Südtiroler Wege!

Im Oktober 2021 gewann der sympathische Südtiroler Daniel Jung einen der härtesten Trailläufe der Welt, den Grand Raid auf La Réunion (160 km mit 9400 Höhenmetern in nur 20:02:21 h).

Bekannt geworden ist Daniel vor allem durch seine Rekordläufe über die Höhenwege der Alpen, wie zum Beispiel den Berliner Höhenweg im Zillertal (90 km mit rund 7000 Höhenmetern in 18:11 Std.) und den Tiroler Höhenweg von Mayrhofen nach Meran (200 km und 14.000 Höhenmeter in 57:32 Std.). Spätestens seit seinem Erfolg auf La Réunion gehört er zur internationalen Elite im Trailrunning.

Daniel liebt die Freiheit in den Bergen und ist überglücklich, an einem solch schönen Ort in Südtirol leben zu dürfen. Daher freut er sich nun ganz besonders, Ihnen die Schönheit seiner Heimat zu zeigen und mit Ihnen über die malerischen „Vinschger Trails“ zu laufen.

Was uns vor allem dazu bewegt, mit Ihnen dieses Camp zu genießen, ist die ideale Kombination aus malerischen Trails im Vinschgau, gesunder und lokaler Südtiroler Kost und Daniel Jung als Ihrem Coach und Reiseleiter.

Vor Ort werden Sie von Mittwoch bis Samstag jeden Tag einen genüsslichen Trailrun mit unseren Guides unternehmen – je nach Leistungsstand und Gruppengröße werden ein bis zwei Gruppen gebildet. Pro Gruppe und Guide werden maximal 8 Teilnehmer unterwegs sein. Jeweils nach den Läufen werden wir ab ca. 16 Uhr ein kleines Nachmittagsprogramm anbieten, so werden wir 2x gemeinsam das Freizeitbad Aquaforum besuchen und auf Wunsch auch die Sauna (Daniel ist selbst Aufgussmeister!).

Gesunde Ernährung und lokale Kost sind Elemente des Camps, denn für Daniel ist die Ernährung Teil seines Erfolges. Er wird Ihnen erklären, warum. Die gute Südtiroler Küche trägt in jedem Fall dazu bei, und so werden auch Sie diese kennen und lieben lernen. Lassen Sie sich überraschen …!

Ihre Unterkunft während des Trailrunning-Camps: Der Obstgarten

Gemütliche Pension zwischen Obstbäumen:
Apfelplantagen – dafür sind Südtirols Täler bekannt, und genau hier werden wir im „Obstgarten“ von Markus Gluderer unterkommen. Der junge Chef und Familienvater ist selbst leidenschaftlicher Trailrunner und freut sich auf Sie!

Termin: 26.04. – 01.05.2022

Alle Infos und Anmeldung:
www.schulz-sportreisen.de/ITA22

(Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen!)

Traumreise – Madeira Trailrun – Durchführung 2022 schon jetzt gesichert!

Ihr lokaler Guide auf Madeira: Luís Fernandes

Tolle Neuigkeiten! Luís Fernandes, der Sieger des MIUT wird auch 2022 wieder der lokale Guide unseres Madeira Trailrun sein. Es könnte keinen besseren geben!

Luís kennt seine Heimat, die „Blumeninsel“ Madeira, wie seine Westentasche. Es gibt keine Levada und keinen Weg, den er noch nicht abgelaufen ist. Als professioneller Guide wird er Sie mit Freude über „seine“ Insel führen.

Auf zum Teil wenig begangenen Wegen durchqueren Sie Madeira von Ost nach West in Ihrem Wohlfühl-Tempo. Wir führen Sie entlang der typischen Levadas, durch Lorbeerwälder und über das Hochgebirge im Herzen der Insel.

Kein Wettkampf – dafür traumhafte Trails, lohnende Ausblicke und Entspannung!

Im Gegensatz zu einem etablierten Trailrun-Event erhalten Sie keine Startnummer und es wird auch niemand zum schnellsten Läufer gekürt. Vielmehr bietet Ihnen diese Reise die Möglichkeit, Ihren geliebten Laufsport in einer der landschaftlich schönsten Gegenden der Welt ohne Wettkampfcharakter auszukosten. Der Etappen-Lauf über die Blumeninsel bietet Ihnen eine ideale Balance zwischen körperlicher Herausforderung und mentaler Ruhe. Trittsicherheit und Trailrunning-Erfahrungen sind zwingende Voraussetzung.

Zwei kurze Filme zu unserer Madeira-Trailrun-Reise 2020 finden Sie auf YouTube:
Etappe 1 und 2: https://youtu.be/LE4mg_hqZZA
Etappe 3: https://youtu.be/6biWFviF1e0

Termin:
05.11. – 16.11.2022 (Grundreise)
oder
05.11. – 21.11.2022 (Grundreise mit Relax-Verlängerung auf der Nachbarinsel Porto Santo!)

Alle Infos zu unserem Madeira Trailrun 2022: www.schulz-sportreisen.de/MAD24

Unsere Reise zum Two Oceans Marathon 2022 wird stattfinden!

Seit dem 04.01.2022 ist Südafrika kein Virusvariantengebiet mehr, womit die Einreise für vollständig Geimpfte und Genesene wieder möglich ist.

Auch die südafrikanischen Organisatoren des Two Oceans Marathon geben ein klares Signal zur Durchführung des Events 2022. Momentan wird nur noch an letzten Hygienemaßnahmen gefeilt.

Neu ist, dass Halbmarathon und Ultramarathon an zwei verschiedenen Tagen stattfinden werden: Halbmarathon (21,1 km) am Samstag und Ultramarathon (56 km) am Sonntag. Wir werden unser Reiseprogramm daher noch etwas anpassen.

Unsere Maximalteilnehmerzahl für diese Reise 2022 haben wir von 30 auf maximal 14 Personen reduziert. Wer mit uns zum legendären Two Oceans Marathon 2022 reisen möchte, sollte sich mit seiner Anmeldung nicht zu lange Zeit lassen.

Alle Infos zur Reise: www.schulz-sportreisen.de/SAF88

Termin: 12.04.22 – 21.04.22

Polarnächte am Tor zur Arktis – so war unsere Polar-Night-Laufreise 2022

Polarlicht bei Tromsø im Januar 2022

Es ist ein Trip in die Dunkelheit, bei welchem uns die Polarnächte Nordnorwegens immer wieder in ihren Bann ziehen. In Tromsø, 350 km nördlich des Polarkreises, geht die Sonne im Winter zwei Monate lang nicht auf. Die Chance, in dieser Zeit Polarlichter zu sehen, ist relativ hoch und wir hatten dieses Mal Glück: die faszinierenden grünen Lichter zeigten sich!

schulz sportreisen-Verpflegungsstand beim Polar-Night-Alternativ-Lauf 2022 bei km 5, km 15 und km 35

Nachdem der Polar Night Marathon kurz vor Weihnachten doch noch abgesagt werden musste, reagierten wir schnell und gestalteten einen Alternativlauf auf der Insel Tromsøya. So konnte unsere Sportreisegruppe zu großen Teilen auf der Originalstrecke ihren Polar-Night-Run laufen. Wir Reiseleiter (Tino und Stefan) markierten die gesamte Strecke mit Fähnchen und Markierungsspray auf dem Schnee.

Unser Verpflegungsstand beim Polar Night Marathon (Alternativlauf) 2022

Ob 5 km, 10 km, Halbmarathon oder sogar Marathon – alles war möglich und wurde auch genutzt. Auch einen schulz’schen Verpflegungsstand stellten wir an einer passenden Stelle auf, womit eine gute Verpflegung für unsere Sportler gesichert war. Ebenso besorgten wir die beliebten Polar-Night-Marathon-Medaillen und konnten diese nach dem erfolgreichen Alternativlauf an unsere Teilnehmer überreichen. Alles in allem ein gelungenes alternatives nordisches Laufevent.

Blick vom Hausberg Storsteinen auf Tromsø

Der Lauf stand natürlich wieder im Mittelpunkt der Reise, doch wir rundeten die Tromsø-Tour mit einem vielseitigen Reiseprogramm ab. Neben dem morgendlichen Stirnlampenlauf auf der tief winterlichen Insel Tromsøya, einer Stadtführung, dem Besuch des sehr interessanten Polar-Museums und einer Gondelbahnfahrt auf dem Hausberg Storsteinen stand auch eine wunderschöne Hundeschlittentour auf dem Programm. Einmal im Leben einen Hundeschlitten selbst führen – das ist ein unvergessliches Erlebnis, welches sich die meisten unserer Gäste nicht entgehen ließen.

Wir freuen uns schon jetzt wieder auf die Reise zum Polar Night Marathon 2023, dann bestimmt auch wieder mit dem echten Polar Night Marathon! Die ersten 5 Anmeldungen haben wir schon jetzt erhalten, vielen Dank! Da diese Reise sehr beliebt ist, lohnt eine frühzeitige Reiseanmeldung.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/NOR80

Nächster Termin: 05.01. – 09.01.2023

Oslo, Tromsø und der Midnight Sun Marathon 2022 – nach zwei Jahren Pause geht es endlich wieder los!

Schon 8 Anmeldungen sind für unsere Sommerlaufreise nach Oslo und Nordnorwegen bereits eingegangen. Aber keine Sorge – wir haben noch genügend Reiseplätze frei.

350 Kilometer nördlich des Polarkreises, 24 Stunden Helligkeit, ein internationales Läuferfeld sowie angenehme Temperaturen sind nur einige der Highlights, die diesen Lauf so populär machen. Gestartet wird zwischen 19 Uhr und 22:30 Uhr bei Mitternachts(sonnen)licht, was die Gesamtszenerie dieses Laufevents so besonders macht. Der Midnight Sun Marathon versteht sich als „Lauf für Läufer“ (Non-Profit-Lauf), organisiert von drei örtlichen Lauf-Clubs.

Tromsø kombiniert mit Oslo
Auch 2022 bieten wir die Metropole Oslo als optionalen Voraufenthalt mit Reiseauftakt am Mittwoch an. Dieser lohnt sich aufgrund des obligatorischen Zwischenstopps auf dem Weg nach Tromsø und wird 2022 bereits von 8 Sportfreunden konkret ins Auge gefasst. Darüber freuen wir uns sehr! Ideal lässt sich die kompakte und sehenswerte europäische Sportmetropole mit einer interessanten Kunst- und Musikszene per Fahrrad erkunden. Die Reise ist übrigens auch für Begleitpersonen ideal geeignet!

2020 und 2021 konnte diese Reise pandemiebedingt leider nicht stattfinden, umso mehr freuen wir uns nun, sie wieder realistisch und optimistisch vorbereiten zu können!

Alle Infos zu dieser Reise: www.schulz-sportreisen.de/NOR81

Trailrunning-Camp 2022 mit „Mr. Höhenweg“ Daniel Jung

Daniel liebt die Natur und betreibt Trailrunning aus purer Leidenschaft

Erst am vergangenen Wochenende gewann der sympathische Südtiroler Daniel Jung einen der härtesten Trailläufe der Welt, den Grand Raid auf La Réunion (160 km mit 9400 Höhenmetern in nur 20:02:21 h).

Bekannt geworden ist Daniel Jung vor allem durch seine Rekordläufe über die Höhenwege der Alpen, wie zum Beispiel den Berliner Höhenweg im Zillertal (90 km mit rund 7000 Höhenmetern in 18:11 Std.) und den Tiroler Höhenweg von Mayrhofen nach Meran (200 km und 14000 Höhenmeter in 57:32 Std.). Mittlerweile gehört er zur internationalen Elite im Trailrunning.

Daniel liebt die Freiheit in den Bergen und ist überglücklich, an einem solch schönen Ort in Südtirol leben zu dürfen. Daher freut er sich nun ganz besonders, Ihnen die Schönheit seiner Heimat zu zeigen und mit Ihnen über die malerischen „Vinschger Trails“ zu laufen.

Was uns vor allem dazu bewegt, mit Ihnen dieses Camp zu genießen, ist die ideale Kombination aus malerischen Trails im Vinschgau, gesunder und lokaler Südtiroler Kost und Daniel Jung als Ihrem Coach und Reiseleiter.

Vor Ort werden Sie von Mittwoch bis Samstag jeden Tag einen genüsslichen Trailrun mit unseren Guides unternehmen – je nach Leistungsstand und Gruppengröße werden ein bis zwei Gruppen gebildet. Pro Gruppe und Guide werden maximal 8 Teilnehmer unterwegs sein. Jeweils nach den Läufen werden wir ab ca. 16 Uhr ein kleines Nachmittagsprogramm anbieten, so werden wir 2x gemeinsam das Freizeitbad Aquaforum besuchen und auf Wunsch auch die Sauna (Daniel ist selbst Aufgussmeister!).

Die Wohlfühl-Oase von Markus Gluderer – der „Obstgarten“

Gesunde Ernährung und lokale Kost sind Elemente des Camps, denn für Daniel ist die Ernährung Teil seines Erfolges. Er wird Ihnen erklären, warum. Die gute Südtiroler Küche trägt in jedem Fall dazu bei, und so werden auch Sie diese kennen und lieben lernen. Lassen Sie sich überraschen …!

Gemütliche Pension zwischen Obstbäumen:
Apfelplantagen – dafür sind Südtirols Täler bekannt, und genau hier werden wir im „Obstgarten“ von Markus Gluderer unterkommen. Der junge Chef und Familienvater ist selbst leidenschaftlicher Trailrunner und freut sich auf Sie!

Termin: 26.04. bis 01.05.2022

Alle Infos und Anmeldung : www.schulz-sportreisen.de/ITA22

(Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen!)

Rückblick auf unsere außergewöhnliche Island-Marathonreise im August 2021

Der Reykjavik-Marathon sollte das sportliche Highlight unserer Island-Marathonreise sein. Zunächst wurde dieser verlegt und schließlich gänzlich wegen der Pandemie abgesagt. Kein Grund für uns, auch die Reise abzusagen, denn der Reykjavik-Marathon war für uns ersetzbar. Unser Island-Experte Rico kennt die schönsten Ecken der Insel, und so entstand kurzerhand der 1. Fellströnd-Halbmarathon, welchen wir selbst organisierten.

Island wie im Bilderbuch, nur live noch viel besser!

Unsere Teilnehmer stellten sich der Herausforderung des Fellströnd-Halbmarathon unerschrocken und liefen allesamt unter den Top Ten ins Ziel! (Ok, viel mehr Teilnehmer waren es auch nicht…) Die Strecke war aufgrund einiger Höhenmeter anspruchsvoll und der isländische Wind verlangte den Sportskanonen einiges ab. Belohnt wurden alle Teilnehmer nach dem Lauf mit einer Medaille und einem erholsamen Bad im Hotpot (Heiße Quelle).

Auf Island bekommt man die volle Bandbreite der fantastischen Natur zu spüren. Überall blubbert und raucht es. Neben schneebedeckten Bergen sieht man mit etwas Glück im Fjord Wale und Delfine auftauchen. Je nach Wetter ist die Chance hoch, Polarlichter zu sehen und seit diesem Frühjahr spuckt der Fagradalsfjall Lava – ein besonderes Naturereignis, für welches wir kurzerhand unser Reiseprogramm angepasst haben, denn die Gelegenheit, einen Vulkan ausbrechen zu sehen, bekommt man nicht alle Tage!

Der Vulkan Fagradalsfjall spuckt Lava

Unsere Reise führte uns vom Süden des Landes bis in die abgelegenen Westfjorde, wo manch unerschrockene Teilnehmerin sogar ein Bad im eiskalten Fjord nahm. Am „dröhnenden“ Dynjandi-Wasserfall hielt die Gruppe unseren Reiseleiter Rico vor Begeisterung in den Armen. In unseren gemütlichen Hotels und Guesthouses konnten die Reisenden entspannen und in so manchem Restaurant gab es isländische Leckereien.

Na – weckt das nicht auch Ihre Lust auf den Hohen Norden?

Auch für 2022 werden wir uns eine ganz besondere Reiseroute für Sie ausdenken, dabei ist der Reykjavik Marathon wieder fest in unserem Laufkalender verankert. Und falls es doch anders kommen sollte, werden wir garantiert wieder einen schönen Plan-B haben!

Alle Infos zur Reykjavik-Marathon-Reise: www.schulz-sportreisen.de/ISL10

350 km nördlich des Polarkreises: Eis, Schnee, Aurora und der Polar Night Marathon

Per Gondelbahnfahrt erklimmt man den Hausberg Storsteinen, von wo man einen herrlichen Blick auf die Insel Tromsøya hat.

Hoch oben im Norden Norwegens, gelegen auf einer Fjordinsel und malerisch umrahmt von Bergen, liegt die geschichtsträchtige Stadt Tromsø. Obwohl die Sonne sich Anfang Januar nicht blicken lässt, ist es gerade diese Jahreszeit, welche Menschen aus aller Welt nach Tromsø reisen lässt, denn vor allem dann hat man die große Chance, magische Polarlichter zu sehen.

Es sind genau diese Läufe mit dem gewissen Etwas, die auch uns Reiseleiter immer wieder in den Bann ziehen. Mit Spikes über Eis und Schnee, über eine mit Fackeln beleuchtete Laufstrecke – und das an einem Ort, wo vor etwas mehr als 100 Jahren Roald Amundsen und sein Team zum Pol aufbrachen.

Polar Night Marathon Tromsø mit schulz sportreisen

2019 und 2020 war unsere Reise zum Polar Night Marathon ausgebucht und schon jetzt erreichten uns die ersten 16 Anmeldungen für unsere Marathon-Reise vom 06.01. bis 10.01.2022, womit die Reisedurchführung schon jetzt gesichert ist! 🙂

Alle Infos zur Reise:
www.schulz-sportreisen.de/NOR80

Und – falls es Ihnen im Winter zu kalt im Norden ist, dann kommen Sie doch im Sommer mit zum beliebten Mittsommer-Marathon in Tromsø!