Tunesien im Aufwind

Mit Kamelen quer durch die Sanddünen

Mit Kamelen quer durch die Sanddünen


Nach den Umbrüchen und Wirren in Tunesien vor 3 Jahren wird mit allen Kräften daran gearbeitet, den Tourismus wieder zu stabilisieren und weitere Ziele außer dem „Urlaub am Meer“ auszubauen. Die derzeit amtierende Tourismusministerin ist jung (gerade einmal 40 Jahre), voller Elan und neuer Ideen. Wenn Sie etwas dazu lesen möchten, empfiehlt sich ein Artikel bei Spiegel-online.

Unsere Sahara-Wüstentour Quer durch die Sanddünen bietet Ihnen schon jetzt die Chance, sich dem Land auf eine andere Weise zu nähern und lässt Sie eintauchen in die Weite und Stille der Wüste. Sie sind in Begleitung von Berbern und ihren Kamelen unterwegs, können den Weg zum nächsten Camp wandernd oder reitend zurücklegen, sitzen abends gemeinsam am Lagerfeuer und bestaunen die Sternenpracht des nächtlichen Wüstenhimmels.

Wir freuen uns, dass wir im ersten Halbjahr diesen Jahres Touren durchführen konnten und dass auch für das zweite Halbjahr schon Anmeldungen für mehrere Abfahrten vorliegen.

Alle Infos: Tunesien – Quer durch die Sanddünen

Schreibe einen Kommentar