Den Sommer verlängern … auf Sardinien!

Wanderung zur Bucht von Cala Goloritze

Wanderung zur Bucht von Cala Goloritze

Noch sind wir mittendrin im Sommer, aber bevor man sich versieht, schleicht er sich mit leisen Schritten auch schon wieder davon und lässt sich vom Herbst ablösen. Wer die Sommersaison gern etwas verlängern möchte, sollte sein nächstes Reiseziel nicht wahllos mit der Pfeil-auf-Landkarte-werfen-Taktik wählen (bei schlechter Flugbahn landet der Pfeil möglicherweise in der Antarktis), sondern direkt auf Sardinien zielen. Das ist langweilig, meinen Sie? Keinesfalls! Werfen Sie einen Blick auf unsere beiden Reisen Gesichter Sardiniens und Genusswandern an der Südküste Sardiniens.

Sie werden erstaunt sein, mit welcher Vielfalt die Insel im Mittelmeer aufwartet.

Auf mittelschweren Wanderungen entdecken Sie auf der 10-tägigen Tour Gesichter Sardiniens die Highlights der Insel – fast 80 Meter hohe Sanddünen, Traumstrände, die an die Seychellen erinnern und urige Bergdörfer. Lassen Sie sich überraschen!

Das traditionelle Sardinien im Herrengut Omu Axiu erleben

Das traditionelle Sardinien im Herrengut Omu Axiu erleben

Wer es etwas ruhiger mag, ist bei der Reise Genusswandern im Süden Sardiniens bestens aufgehoben. Auf leichten Wanderungen und Spaziergängen – ohne technische Schwierigkeiten und für jedermann machbar – erkunden Sie die Südküste Sardiniens am Capo Carbonara und an den Traumstränden von Chia und lernen das traditionelle Sardinien in kleinen Gebirgsdörfern im Landesinneren kennen. Das Frühjahr und der Herbst versprechen beste Bedingungen und angenehme Temperaturen zum Wandern. Ideal für alle die sich gern viel Zeit für die kleinen Wunder der Natur und Kultur nehmen.

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Beide Reisen können wir Ihnen ab sofort zu einem günstigeren Reisepreis anbieten!

Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/Sardinien

Schreibe einen Kommentar