Kurz vor Tallinn …

Freedom Square (estnisch: Vabaduse väljak) - Start- und Ziel des Tallinn Marathons

Freedom Square (estnisch: Vabaduse väljak) – Start- und Ziel des Tallinn Marathons


Ob mit Ski oder Laufschuh – der Norden ist uns im wahrsten Sinne des Wortes an die Füße gewachsen. Im Winter sind es die großen und kleinen, aber feinen Ski-Events; in der warmen Jahreszeit so manch nordische Marathonherausforderung:

Morgen zieht es uns mit einer stark besetzten Gruppe in die nördlichste Millionenmetropole – nach St. Petersburg zum White Nights Marathon. Im schönsten Herbst lockt dann Europas Kulturhauptstadt 2011, Tallinn, mit ihrer Laufherausforderung entlang der Ostseeküste. Auch Estlands Hauptstadt hat es uns sehr angetan: ein Kleinod, das Moderne und Tradition, jung und alt auf besondere Art und Weise vereint.

Bei unserer Laufsportreise zum Tallinn-Marathon vom 11. bis 15. September nähern wir uns der Stadt und ihrer Umgebung auf unterschiedliche Weise. Sei es ein Stadtspaziergang mit Wilma, die uns in IHR Café und zum urigen Markt führt, eine Radtour zur Laufstrecke und an die Ostseeküste; ob läuferisch am Wettkampftag oder irre heiß in der städtischen Sauna nach dem Lauf … dass Ihnen Tallinn zusagen wird, davon sind wir überzeugt. Dass Sie besondere Ecken und ganz unterschiedliche Temperamente erleben, dafür sorgen wir. Bereits mit vier Teilnehmern wird unsere kurze und erlebnisreiche Laufsportreise durchgeführt. Wer Wilma ist? Finden Sie es heraus … 🙂

Schreibe einen Kommentar