Auf nach Norwegen zum Birkebeiner Rennet!

Es ist einer der Top-Läufe in der Worldloppetserie und gilt aufgrund seiner zahlreichen Anstiege als ordentliche Herausforderung – das Birkebeiner Rennet. Die geschichtsträchtigen 54 Kilometer von Rena in den Olympiaort Lillehammer müssen mit einem 3,5 kg schweren Rucksack gelaufen werden. Da die Strecke teilweise dem Wind ausgesetzt ist und hin und wieder überraschende Wetterwechsel auftreten können, soll der Rucksack windschützende Bekleidung und Verpflegung enthalten. Der Legende nach symbolisiert er aber das Königskind Håkon.

Ca. 14.000 Teilnehmer bewältigen die 54 geschichtsträchtigen Kilometer.

Ca. 14.000 Teilnehmer bewältigen die 54 geschichtsträchtigen Kilometer.

Zum Birkebeiner Rennet am 15.03.2014 bieten wir Ihnen zwei Reisemöglichkeiten an:

  • Kurzvariante vom 13.03.14 bis 16.03.14
    … mit Fokus auf dem Hauptlauf
  • Langvariante vom 09.03.14 bis 16.03.14
    … ideal, um im Vorfeld noch einige Trainingskilometer auf den bestens präparierten Loipen zu absolvieren und sich ein wenig zu akklimatisieren.

Natürlich haben wir ein Startnummernkontingent für das Birkebeiner Rennet gesichert und können Ihnen den Startplatz garantieren. Ideal ist auch die Lage unseres Sporthotels in Nordseter, deutlich oberhalb von Lillehammer. In direkter Nähe schließt sich ein breit gefächertes Loipennetz an. Das Hotel selbst bietet urige, norwegische Gemütlichkeit mit ausgesprochen schmackhafter Verpflegung (Frühstücks- und Abendbuffet sowie ein Lunchpaket für den Tag). Es ist also „angerichtet“ – erleben Sie eine unvergessliche Skiwoche beim Birkebeiner Rennet 2014!

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/NOR30

Schreibe einen Kommentar