Wandersonntag im Juni – Unterwegs ins Böhmische Paradies


Jeden ersten Sonntag im Monat wandern wir vor den Toren Dresdens in Sächsischer und Böhmischer Schweiz. Der nächste Wandersonntag findet am 03.06. statt und beginnt um 8:15 Uhr mit einem Treff in der Mittelhalle des Dresdner Hauptbahnhofs unter der großen Anzeigetafel.
Die S-Bahn nach Schmilka nimmt uns 8:31 Uhr mit. Dort setzen wir mit der Fähre über nach Hrensko, wo unsere wunderschöne Wanderung durch die Besonderheiten des Böhmischen Paradieses beginnt. Los gehts in der Edmundsklamm, wo ein Teil des Weges mit dem Boot zurückgelegt wird. Weiter führt uns der Weg nach Mezni Louka. In einem kleinen Gasthaus lassen wir uns gemeinsam ein leckeres, leichtes Mittagessen schmecken und auch ein gutes tschechisches Bier darf nicht fehlen. Und dann, ja dann tauchen wir in die Felswelt ein, wandern über den Rauschenberg bis zum kleinen Prebischtor.

Fazit: Die Tour ist paradiesisch schön, die Wege abwechslungsreich – aber lang. Eine Tour, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

Wandersonntag

Schreibe einen Kommentar