Sportteam schulz aktiv: Samaria Run auf Kreta

Am 20. Mai fand zum 3. Mal der Samaria Run über 17,6 Kilometer im Westen Kreta’s statt. Das Sportteam schulz aktiv war dabei, um diesen Lauf, der wahrlich ein besonderer ist, hautnah mitzuerleben. Wer kennt sie nicht, die längste Schlucht Europas, die Samaria, die dem Lauf ihren Namen gibt. Gut 130 Läufer starteten 8.30 Uhr auf der Omalos-Hochebene in Richtung Xyloskalo, dem Eingang zur Samaria-Schlucht (auf 1250 ü. NN). Bis auf 600 m geht es über einen steinigen Weg hinab in die Schlucht. „Unten“ angekommen beginnt die schweißtreibende Arbeit über einen abzweigenden Weg hinauf zur Kallergi-Hütte auf 1600 m. Kräuterdüfte, die berauschen, atemberaubende Ausblicke auf den benachbarten Berg Gingilos und das gesamte Bergpanorama der Weißen Berge. Die einzigartige Landschaft dieses Naturschutzgebietes auf Kreta braucht keine Sambabands und kommt mit dem Rauschen des Windes in der Schlucht aus. Frisches Bergquellwasser, aber auch isotonische Getränke und Früchte stellen die Wildnishüter der Samaria an sieben Verpflegungspunkten bereit – Versorgung also top. Endlich an der Kallergi-Hütte angekommen, ist der anspruchsvollste Teil der Strecke, die überwiegend nur auf schmalen Wanderpfaden (Schwindelfreiheit vorausgesetzt) entlang führt, geschafft. Über eine Schotterpiste und zuletzt nochmals auf einem Wanderweg geht es 3,5 km bergab zum Ziel und damit zurück zum Schluchteingang Xyloskalo, wo der Rest des Tages ausgelassen bei Souvlaki, Paximadia und griechischem Bier gefeiert wurde.
Fazit: Wir kommen wieder. Ab 2013 bieten wir im Rahmen einer West-Kreta-Tour den Samaria Run (jeweils im Mai) an. In Verbindung mit Wandertouren, die auf den Lauf vorbereiten und für entsprechende Akklimatisation sorgen, wird unsere Tour sowohl für geübte (Berg-)Läufer als auch Nichtläufer ein Kreta-Erlebnis der besonderen Art. Erste fotografische Eindrücke sind auf unserer Facebook-Seite zu finden; die Sport- und Wanderreise erscheint mit Herausgabe unseres neuen Kataloges Anfang August 2012. Interessenten können sich bereits jetzt vormerken lassen. Der Lauf wird voraussichtlich am 19. Mai 2013 stattfinden.

Bildergalerie auf facebook

Schreibe einen Kommentar