Slowakei – Naturreise im NP Mala Fatra – Rückmeldung von der ersten Gruppe 2012

Zu jeder Jahreszeit verschiedene Pflanzen entdecken
Unsere erste Reise 2012 mit Vlado Trulik ist bereits vorbei und die Teilnehmer sind wieder begeistert zurück gekommen:

„Das war die bisher am besten betreute Reise. Der Vlado ist ein wanderndes Lexikon. Er hat uns auf spannende, abwechselungsreiche und humorvolle Art gezeigt, wie schön seine Slowakei ist. Wir hatten eine wunderbare Woche und auch die Küche war ganz vorzüglich. Gesehen haben wir jede Menge Tiere – so zum Beispiel einen Kreuzotter, einen Steinadler im Flug und auch in seinem Horst, unzählige Vögel – alle von Vlado mit Namen benannt, Gelbbauchunken, Hirsche, Rehe, Füchse, Feuersalamander, viele für uns neue Schmetterlingsarten usw. Wir haben uns auch eine Bärenhöhle von innen anschauen können… „

Carola und Hans-Jürgen Pfannkuchen aus Ludwigsfelde

Alle Infos zur Tour unter:
www.schulz-aktiv-reisen.de/SLW11

Frühling in Mala Fatra

Frühling in Mala Fatra

Schreibe einen Kommentar