Vätternrundan 2016: günstige Startnummern nur noch im Oktober

Im schönen Start- & Zielort Motala dreht sich eine Woche alles um Radsport.

Im schönen Start- & Zielort Motala dreht sich eine Woche alles um Radsport.

300 km Radfahren am Stück(!) mit Startschuss um 01:54 Uhr nachts? Das klingt selbst für hartgesottene Radsportfreunde ganz schön herausfordernd. Eine Herausforderung sind die 300 km rund um den Vätternsee in Schweden allemal, aber eben auch eine ganz besonders schöne! Für 2016 haben wir nun wieder unsere „Lieblingsstartzeit“ für unsere Gruppe um 01:54 Uhr bestätigt bekommen. Diese hat den großen Vorteil, dass Sie nicht lange durch die ohnehin kurzen Mittsommernächte im Juni unterwegs sind und gegen 03:00 Uhr in den Sonnenaufgang quasi hinein fahren – was Ihnen einen spürbaren Motivationsschub geben wird.

Über die Hälfte unserer Startnummern sind bereits vergriffen. Wenn Sie 2016 die Tour durch eine einzigartige „Astrid-Lindgreen-Welt“ mitfahren möchten, sollten Sie sich noch im Oktober anmelden, da die Startgebühr ab November in der 2. Anmeldephase nochmal von € 210,- auf € 235,- ansteigt.

Beste Organisation rund um das größte Jedermann-Radrennen Europas ist Ihnen durch schulz sportreisen garantiert! Sicherer Radtransport, eigene Techniker vor Ort, kurze Transfers zum Start bzw. vom Ziel – und nicht zuletzt unsere gemeinsame Pastaparty machen die Vätternrundan zu einem unvergesslichen Event.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/SCH40

Schreibe einen Kommentar