Sibirien zieht …

Winter in "Blumenfeld" nahe Omsk

Winter in „Blumenfeld“ nahe Omsk

Der Winter lässt zwar bei uns auf sich warten, doch in Omsk herrschen bereits feine Minusgrade. Diese braucht es auch am 7. Januar, wenn zur russischen Weihnacht mehrere hundert Eisläufer die Halbmarathondistanz bei besonders eisigen Temperaturen absolvieren. Wir freuen uns über unsere „deutsche Delegation“, die bereits im Vorfeld in das sibirische Leben im Dörfchen Blumenfeld unweit von Omsk eintauchen und Tuchfühlung mit den kalten Bedingungen aufnehmen wird.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/RUS83

Einmalig: ein Lauf über den zugefrorenen Baikal ...

Einmalig: ein Lauf über den zugefrorenen Baikal …

Anfang März, wenn die Sonne schon höher steht, lockt der Baikalsee – nochmals mehr als 2000 km weiter östlich von Omsk. Zwei Startplätze sind für die Marathon- oder Halbmarathondistanz noch zu vergeben. Auch muss der Partner oder die Partnerin nicht zu Hause bleiben: der Baikal im Winter ist magisch und einmalig! Nur während des Laufes sind Begleiter eine seltene Spezies an der Strecke … viele Zuschauer holt der Baikal Ice Marathon nicht auf das Eis :-). Verständlich … doch ein einmaliges Erlebnis wird es trotzdem, ob Läufer oder Nichtläufer.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/RUS80

Vor Sibiriens schönste Kirche befindet sich Start und Ziel des Omsker Marathons

Vor Sibiriens schönste Kirche befindet sich Start und Ziel des Omsker Marathons

Sibirien ja! Laufen ja! Winter nein? Wie wäre es mit Baikal und Omsk im Doppelpack? Sibirien pur – und das verbunden mit einem läuferischen Event? Aber gern! Unsere Sonderreise 2015 „Baikalsee und Siberian International Marathon“ führt Sie im Herbst aktiv an den Baikal. Auch bleibt eine Transsib-Erfahrung dabei nicht aus, denn sie verbindet beide sibirischen Orte mit einander und lässt Sie nach 1,5 Tagen Fahrt in Omsk ankommen, wo am 20. September der traditionelle Omsker „Sommermarathon“ stattfindet. Da es im August bisher oft zu heiß wurde, hat man ihn kurzerhand in den Herbst verlegt. In diesem Sinne freuen wir uns auf die Neuauflage unserer nun „herbstlichen“ Sibirien-Laufreise.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/RUS36

Schreibe einen Kommentar