Dresden läuft …

Start der Marathonis in Königstein zum 1. OEM-Adventslauftreff

Start der Marathonis in Königstein zum 1. OEM-Adventslauftreff

„Dresden läuft!“ Wenn Tino Meyer (Sportredakteur der Sächsischen Zeitung) im Frühjahr sein gleichnamiges Buch in der Dresdner Schauburg unter Moderation von Achim Achilles veröffentlicht, wird es „amtlich“: In kaum einer anderen Stadt werden die Laufevents so stark besucht wie in Dresden (und Umgebung). Das hat Tradition und Zukunft zugleich, zumal neue Ideen stets professionell umgesetzt werden und Erfolge versprechen. So fand am vergangenen Wochenende auf der Originalstrecke des Oberelbe-Marathons (von Königstein nach Dresden), der 1. OEM-Adventslauftreff statt, der mehr als 100 Läufer am 3. Advent auf die Marathon- und Halbmarathon-Distanz mit Einlauf im Heinz-Steyer-Stadion zog.

Dresdner Citylauf: Auf zum "großen 10er"!

Dresdner Citylauf: Auf zum „großen 10er“!

2015 feiert der KARSTADT sports Citylauf, Dresdens großer „10er“, sein 25-jähriges Jubiläum. Auch der Laufsportladen Dresden und schulz aktiv reisen werden „25“ … Grund genug, sich zu verbünden und in die Sächsische Hauptstadt Ende März läuferisch einzuladen:
Unser „Dresdner Läuferwochenende“ eröffnet die Laufsaison mit einem intensiven und professionellen Lauf- und Koordinationstraining von und mit Tell Wollert (www.laufend-aktiv.de) und das direkt in der City, ganz nah an unserem bestens gelegenen Altstadt-Hotel „Swissôtel Dresden am Schloss“. In der Dresdner Schauburg (Kino) wird Achim Achilles an diesem Wochenende gleich zwei ganz besondere Bücher sowie deren Autoren vorstellen. Auch Dresden selbst kommt natürlich nicht zu kurz: läuferische Sightseeings eröffnen Ihnen besondere Blicke auf Dresden und nicht zuletzt führt der Citylauf am Sonntag (22.03.) durch die Stadt – beste Chancen für ambitionierte Sprinter oder die, die das Laufen für sich entdecken möchten. Wer vor hat, länger zu bleiben, um zum Beispiel das Dresdner Umland zu erkunden, lässt es uns wissen. Wir kennen unsere Heimat … und machen sie gern mit Ihnen bekannt.

Schreibe einen Kommentar