Ein winterlicher Ski-Ausblick am 10.12.2014

Liebe Ski-Freunde,

Isafjördur - Start und Zielort beim Fossavatn Skimarathon.

Isafjördur – Start und Zielort beim Fossavatn Skimarathon.

die Tage werden spürbar kälter, die Hoffnung auf den ersten Schnee – und somit auch bald wieder auf den Brettern stehen zu können – steigt.

Was liegt also näher, als ganz informell in die Wintersaison einzustimmen: am Mittwoch, den 10.12.14, in der Reise-Kneipe in Dresden (Görlitzer Straße 15, Innenhof) mit Rückblicken auf winterlich verschneite Welten und einen Ausblick auf die Highlights der anstehenden Skilanglaufsaison!

Es erwarten Sie Bilder und Infos zu Skimarathons der Worldloppet-Serie, vom Isergebirgslauf über den Transjurassienne bis zum neu in der Serie aufgenommen Fossavatn (schon 5 Teilnehmer über uns!).

Skimarathons erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Skimarathons erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Lassen Sie sich auch verführen vom Lapponia Hiihto im Hohen Norden Finnlands. Obwohl unsere eigene Erfahrung nun schon 1,5 Jahre zurückliegt, ist uns diese Woche noch so in Erinnerung, als wären wir erst gestern dort gewesen … ebenso die Ski-Durchquerung Finnlands von der russischen zur schwedischen Grenze, 440 km in einer Woche – der Rajalta Rajalle Hiihto ohne Wettkampfcharakter …

Ganz neu bei uns sind nun fast alle Läufe der EUROLOPPET-Serie. Soeben (28.11.14) ist Frank Schulz von einer Erkundungstour aus den Alpen zurück. Er besuchte die Wettkampf-Organisatoren der Läufe in Bessans (auf 1750 m Höhe!), des MarciaGranParadiso, des Gsieser Tal-Laufes, des Toblach-Cortina-Laufes und des Koasa-Laufes – auch hierzu einige „frische“ Bilder, teils sogar mit Schnee!

Und zum Abschluss geht es noch einmal in den Hohen Norden – mit Bildern von ganz „normalen“ Skiwanderungen (für jedermann/-frau machbar), von Huskytouren und sogar von Eiswanderungen über den zugefrorenen Baikalsee

Alle, die ihren Winter schon geplant haben oder noch nach Ideen suchen, sind willkommen. Stimmen Sie sich mit uns gemeinsam an diesem Abend auf den bevorstehenden Winter und die Skisaison ein!

Wir (Frank Schulz, Tino Lietsch und Ines Schmitt) freuen uns auf Sie!

Alle Infos: www.reise-kneipe.de

1. PS: Natürlich gibt es Glühwein (und auch Bier mit/ohne Alkohol). Einlass: ab 18 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr, Vortragsende gg. 21 Uhr, Kneipen-Schluss 22 Uhr.
2. PS: Bringen Sie durchaus auch Ihre Bilder mit (auf USB-Stick), bei Zeit und Muße laufen diese über unseren Beamer!

Schreibe einen Kommentar