Die Überraschung: Murmansk-Skimarathon ist wieder ein Euroloppet!

Frank Schulz beim Murmansk-Skimarathon

Frank Schulz beim Murmansk-Skimarathon

Dieser 50-km-Skilauf war und ist ein Kultlauf in Russland – wenn auch in den vergangenen Jahren „nur“ als ein „Russialoppet“. Nach Jahren der Abstinenz ist er nun aber wieder in die Reihen der Euroloppets gerückt. Das freut uns natürlich sehr, denn seit 2007 sind wir bei den Läufen dabei und mischten uns unter die mehr als 1000 Läufer. Hier oben im Norden gibt es bis Ende März noch Schnee, auch wenn die Frühlingssonne schon ihre Kräfte walten lässt. Wer den Winter verlängern will, dem kann es hier gelingen – am Rande der größten Stadt nördlich des Polarkreises.

Gern unterstützen wir Sie bei den Visaformalitäten. Um das Russland-Visum gleich ausgiebig zu nutzen, bietet sich an, eine Woche später auch am Ugra-Marathon im „nordic-Sportzentrum“ der neuen sibirischen Wintersport-Hochburg Khanty Mansijsk teilzunehmen. Ein noch junger, aber professionell organisierter Lauf, der ab sofort auch Mitglied in der Euroloppet-Serie ist! Also auf zum Euroloppet im Doppelpack!

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/RUS18

Schreibe einen Kommentar