Vietnams Highlights & Angkor in Kambodscha: Ostertermin im April 2014 mit Begleitung eines professionellen Fotografen in Angkor

Angkor aus neuen Perspektiven

Angkor aus neuen Perspektiven

Sie fotografieren auf Reisen gern und viel, sind aber oft mit Ihren Urlaubsfotos unzufrieden? Dann haben wir für Sie eine spannende Reise durch Vietnam und Kambodscha, bei der Sie in Angkor für zwei Tage von einem professionellen Fotografen begleitet werden. Der deutschsprachige Angkorexperte wird Ihnen nicht nur viel Wissenswertes über das größte sakrale Bauwerk der Erde erzählen, sondern Sie auch in die Grundlagen der Fotografie einführen. Egal ob Sie mit einer Spiegelreflexkamera oder einem kleinen „Knipser“ unterwegs sind – entscheidend sind neben wenigen technischen Einstellungen vor allem der Bildaufbau, der Umgang mit verschiedenen Lichtverhältnissen und der Fotostandpunkt. Immer wieder wird Angkor Wat auf die gleiche Art und Weise abgelichtet. Sie allerdings haben die Chance völlig neue Perspektiven kennen lernen, ohne dass die Reise einen Cent mehr kostet.

Neugierig geworden? Spannende Bilder aus Vietnam und Kambodscha bringt Ihnen Thomas Kropff bereits zu den Reisetagen vom 17. bis 19.01.2014 mit. Besuchen Sie doch einen der Vorträge und lassen Sie sich am Länderstand aus erster Hand ausführlich beraten.

Alle Infos: Vietnams Highlights und Angkor in Kambodscha

Kleine fotografische Leckerbissen im Tempel Ta Phrom

Kleine fotografische Leckerbissen im Tempel Ta Phrom

Schreibe einen Kommentar