Testlauf für den neuen Thüringer Skimarathon am 18. Januar 2014

Marcel Bräutigam ...

Marcel Bräutigam …

Vor wenigen Tagen ging die Website des neuen Thüringer Skimarathons online. Am 18. Januar ist es dann soweit – der erste Testlauf auf der zukünftigen Strecke durch die Kulturlandschaft des Biosphärenreservates Vessertal (Thüringer Wald) und über die höchsten Erhebungen Thüringens (1420 HM bergan und 1285 HM bergab) bis nach Oberhof findet statt. Auf einer Distanz von 45 km im klassischen Stil wird die Testmannschaft (Startplatz gibt es nur zu gewinnen) ein Gespür für den am 17. Januar 2015 stattfindenden, ersten offiziellen Thüringer Skimarathon bekommen und der Strecke selbst den letzten Schliff verleihen.

Wie beim jährlichen GutsMuths-Rennsteiglauf im Frühjahr soll auch im Winter große Geschichte geschrieben werden. Insofern haben sich bereits zahlreiche nationale und internationale Läufer den 17.01.2015 fest verankert – eine Partnerschaft mit dem Birkebeiner Rennet in Norwegen wird für skandinavische Beteiligung sorgen.

Leider können wir aufgrund unserer Reisetage nicht am Testlauf teilnehmen. Umso mehr freuen wir uns, dass Marcel Bräutigam (Thüringer, ehemaliger Biathlet und heutiger Spitzennachwuchsläufer; München-Marathon 2013 mit 2:20:49 h) schulz sportreisen vertreten wird und den Testlauf über 45 km absolviert.
Tipp: Ein persönliches Kennenlernen und läuferische Beratung durch Marcel ist beim White Nights Marathon im Juni 2014 in St. Petersburg möglich.

Zurück nach Thüringen: Wir sind erst 2015 am Start des 1. Thüringer Skimarathons – wünschen der Testmannschaft aber viel Spaß beim Testlauf im kommenden Januar!

Schreibe einen Kommentar