Reisetage-Auftakt: Kulinarisch und mit Sehnsucht nach Russland

Innerhalb weniger Tage war sie ausverkauft – die „Kulinarische Wanderreise“ zum Auftakt unserer Reisetage am 17. Januar. Das Rezept? 6 Gruppen à 12 Wanderfreunde „erwandern“ sich 6 Regionen weltweit und das mitten in Dresden; kulinarisch untermalt und natürlich von und mit unseren Reiseleitern und Partnern aus unseren Reiseländern. Sie sind es, die wieder viel über ihre Länder zu erzählen haben und umso mehr sind wir begeistert, dass so viele nach Dresden kommen.
Das hat uns auf die Idee gebracht auch einem unserer wichtigsten Reiseländer – parallel zur Kulinarischen Wanderreise – einen Bühnenplatz zu geben: Russland! Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch ein Riesenreich. Gestartet wird ganz im Westen, in Karelien. Weiter geht es dann über die Kaukasusregion über den Baikalsee bis nach Kamtschatka. Vier spannende Vorträge, welche die „Sehnsucht Russland“ entfachen. Dafür sorgen Anton, Natalia, Frank und Ines. Natürlich darf auch unsere Lena nicht fehlen. Sie wird alle Vortragsbesucher kulinarisch verwöhnen und zur Einstimmung des Abends als auch zum Ausklang beider Veranstaltungen ein kleines „Wässerchen“ einschenken.

Sofern Ihnen also das Glück einer Eintrittskarte für die Kulinarische Wanderreise verwehrt blieb, bietet sich nun die Chance für Sehnsucht Russland mit kulinarischem Einstieg.

Schreibe einen Kommentar