Die schulz’sche Skisaison ist eröffnet – ein Rückblick auf das Skiopening in Oberhof

Unsere Skifreunde nutzten die perfekten Bedingungen in der Skihalle intensiv.

Unsere Skifreunde nutzten die perfekten Bedingungen in der Skihalle intensiv.

Insgesamt 19 bestens aufgelegte Skifreunde waren in der Thüringer Wintersporthochburg Oberhof mit von der Partie und nutzten die Gelegenheit, bei fast sommerlichen 20 °C Außentemperatur, in der einzigartigen Skihalle einiges an Trainingskilometern abzuspulen.

Nach einem interessanten Vortrag über die Kunst des Wachsens von Andreas Luck ging es auf die Bretter. Dank der schulz aktiv-Vorteilskarte war es jedem Teilnehmer möglich, die Skihalle bis zu 4 Stunden täglich ohne Extrakosten zu nutzen.

Am Abend gab es dann im Sporthotel einen Ausblick auf die kommende Skisaison, die eine oder andere Worldloppet-Anekdote und tolle Fotos (unter anderem vom Kangaroo Hoppet in Australien) unserer Teilnehmer.

Auch für das nächste Jahr lassen wir uns wieder etwas besonderes zum Skiopening einfallen. Für 2014 ist zum Beispiel ein Biathlon-Wettkampf in Planung …

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/DEU01

Schreibe einen Kommentar