Wandersonntag im Oktober – Wasser und Wein

Unser nächster Wandersonntag startet am 7. Oktober – diesmal an der Bushaltestelle vor dem Bahnhof Dresden Neustadt. Wir wollen an diesem Sonntag in die andere Richtung starten: unsere Wanderung beginnt in Moritzburg. Hier können Sie das Fasanenschlösschen, das Marcolini-Haus und den Leuchtturm bestaunen – und fotografieren.
Wir wandern über den Großteich hinüber nach Cunnertswalde, die Mittagsrast ist im Radl-Eck geplant. Am Nachmittag umrunden wir den Dippelsdorfer Teich. Wir hoffen sehr, dass der Herbst die Bäume schon bunt gefärbt hat. Eine Vielzahl von Wasservögeln wird unsere Wanderung akustisch untermalen. Sobald wir Friedewald erreichen, können wir einen Zwischenstopp einlegen und uns für den weiteren Weg stärken. Weiter geht es durch das Lößnitzer Hochland: wir erfreuen uns an einem Panoramablick über Dresden, während unter uns die Weinberge in den schönsten Farben des Herbstes leuchten!
Die S-Bahn bringt uns schließlich wieder zurück nach Dresden … und so eine schöne Wanderung macht natürlich in der Gruppe viel mehr Spaß! Trauen Sie sich – wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar