Sportteam schulz aktiv: Oberelbe-Marathon und schulz aktiv-10-km-Lauf

Die Laufkalender dieser Welt geben so viel her, dass man als ambitionierter Läufer schon ein gutes (Lauf-)Management an den Tag legen muss.

Einer darf nicht fehlen, wenn besondere Landschaftsläufe auf dem Programm stehen: Der Oberelbe-Marathon am 29. April zählt zu den zehn schönsten Landschaftsläufen Deutschlands. Ausgangspunkt ist Königstein, mit Blick auf die Festung. An Elbsandstein-Formationen entlang geht es weiter nach Pirna. Dort werden die Halbmarathonis in zwei Startwellen starten. Bis zum Zieleinlauf im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion passiert man entlang des Elbtales das Schloss Pillnitz, wunderschön gelegene Elbhäuser, das Blaue Wunder – Ausblicke, die schon während des Laufes belohnen.
schulz aktiv reisen ist ab diesem Jahr Namensgeber des 10-km-Laufes mit Start am Blauen Wunder. Sowohl dort als auch im Stadion werden wir präsent sein (ebenso auf der Marathon-Messe) und natürlich auch läuferisch auf der Halbmarathon- und 10 km-Distanz.

Am Vorabend, am 28. April um 17.30 Uhr, heißen wir alle Laufbegeisterten und Teilnehmer unserer Sportreisen sowie die, die es noch werden wollen in unserer Dresdner Reise-Kneipe willkommen. Der Abend ist kulinarisch, musikalisch und auch visuell ganz dem Sport gewidmet. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und Kennenlernen.
Für eine kurze Nachricht über Euren/Ihren Besuch in der Reise-Kneipe an info@reise-kneipe.de sind wir dankbar, um die kulinarischen Vorbereitungen treffen zu können.

Schreibe einen Kommentar