Eine kleine Wintervorschau: Startnummern zum Marcialonga-Skimarathon

Skilanglauffreunde aufgepasst! Am 25. Januar 2015 findet die 42. Auflage des Marcialonga-Skimarathons in Fleims- und Fassatal, im schönen Trentino, statt.

Heiß begehrt: die streng limitierten Startnummern zum Marcialonga

Heiß begehrt: die streng limitierten Startnummern zum Marcialonga

Mit seiner 70 km langen Strecke gilt der Lauf von Moena nach Cavalese als einer der schönsten und anspruchsvollsten Skimarathons der Worldloppetserie. Doch eine ebenso anspruchsvolle Herausforderung ist es, eine Startnummer für dieses Highlight zu bekommen: Da die Vergabe der Startnummern durch den Veranstalter recht kompliziert gehandhabt wird, kann man von Glück reden wenn man eines der heiß begehrten Tickets ergattern kann. Zudem werden nur wenige Startnummern außerhalb Italiens vergeben – und wenn, dann zumeist in Richtung Skandinavien …

Auch unser schulz sportteam freut sich auf den 42. Marcialonga

Auch unser schulz sportteam freut sich auf den 42. Marcialonga


schulz sportreisen ist es noch vor dem offiziellen Verkauf der Startnummern gelungen, sich für den Lauf 2015 ein kleines Kontingent zu sichern. Auch wenn wir derzeit noch mitten im Frühling sind, lohnt es sich für jeden Skifreund, bereits einen Blick auf den nächsten Winter zu werfen und kräftig Pläne zu schmieden.
Wir haben bereits einige Anmeldungen für unsere Reise zum Marcialonga vom 23.01. bis 26.01.15 erhalten und wir empfehlen unbedingt eine frühzeitige Buchung, da unsere Startnummern streng limitiert sind.

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/ITA10

Schreibe einen Kommentar