Reiseleiter für Westafrika

"Madame Dakar" auf Tour

„Madame Dakar“ auf Tour

Auf unseren Reisetagen am kommenden Wochenende finden sich in diesem Jahr endlich wieder Reiseleiter aus Westafrika ein und berichten aus erster Hand von „ihren“ Reiseländern:

Béatrice Soupez, auch bekannt als „Madame Dakar“, berichtet von ihren Erlebnisreisen durch den Senegal, Burkina Faso und Benin. Lassen Sie sich von ihr mitnehmen in die bunte Kultur der Voodoos und zu den „ehrenwerten Menschen“.

Boureima Sissoko

Boureima Sissoko

Nach zähem Bangen und zahlreichen Besuchen auf der Botschaft hat es auch unser Reiseleiter aus Mali, Boureima Sissoko, geschafft, wieder an den Reisetagen teilnehmen zu können. Er wird über die aktuelle touristische Situation in Mali am Stand informieren. Frisch in den Vortragsplan aufgenommen wurde sein Mali-Vortrag für Samstag abend 19 Uhr. Mehrfach war er im Senegal unterwegs und wird daher die Sonderreise im Mai nach Senegal zu den Bassari-Initiationsfest begleiten. Im Februar diesen Jahres wird er zum Musikfestival nach Segou fahren – und dort die Fundamente für eine Wiederaufnahme unserer Mali-Reisen ab Februar 2015 legen.

Wir freuen uns sehr, dass die beiden mit dabei sein können. Nutzen Sie diese Chance und holen Sie sich neueste Westafrika-Infos aus allererster Hand – oder lassen Sie sich im Rahmen der Westafrika-Reiseberichte einfach nur beeindrucken …

Schreibe einen Kommentar