Oman-Pilotreise im November fast gesichert!

Die Wüste berauscht ...

Die Wüste berauscht …

Auch das ist der Oman - einladende Strände

Auch das ist der Oman – einladende Strände

Mit unserer neuen Oman-Reise „Impressionen eines Landes“ haben wir scheinbar den Wunsch unserer Reisegäste und Oman-Interessenten getroffen: Eine Reise, die nicht mind. 3 Wochen Urlaub erfordert. Ihre Wünsche sind nun Wirklichkeit geworden: Oman mit einer Reisedauer von 9 bzw. 16 Tagen. Keine Bange, weder rasen noch rennen wir durchs Land und ziehen auch nicht oberflächlich an den „Schönheiten“ vorbei.

Was macht den Oman und diese Reise so besonders? Eine 9-tägige Nord-/Osttour mit einer Verlängerungsoption im Süden! Auf Sie wartet ein noch ursprüngliches arabisches Land mit Gebirge, grünen wasserführenden Wadis und lebhaften berauschenden Souks voller Düfte. Sie entdecken per Rad die Oase Al Hamra, können baden und relaxen am Strand von Ras Al-Had und genießen die absolute Stille der Wahiba Sands. Wenn Ihnen das nicht genug ist, erwartet Sie ein angenehmes Kontrastprogramm im Süden. Während Sie bei der Nordtour komfortabel nächtigen, „ziehen Sie im Süden mit dem Zelt durchs Land“ und sparen sich damit lange Autofahrten, um die rar gesäten Hotels zu erreichen. In der Region Salalah sind Sie auf den Spuren des antiken Weihrauchhandels unterwegs – und nicht zuletzt wartet das „Leere Viertel“, die Wüste Rub Al-Khali, auf Sie. Nächtigen Sie unter freiem Himmel im „Nichts“ der Sanddünen und vergessen dabei den Rest der Welt …

Zahlreiche interessierte Anrufe und Mails haben uns bisher erreicht; Anmeldungen für den ersten Termin ab Mitte November sind bereits eingegangen, den wir auch persönlich begleiten werden. Mit nur noch wenigen weiteren begeisterten Mitreisenden können wir unsere Pilottour „gesichert“ durchführen.

www.schulz-aktiv-reisen.de/OMA03

Schreibe einen Kommentar