Ecuador/Quito: Neuer Flughafen in Betrieb

Blick über das Gelände des neuen Flughafens in QuitoSchon seit Jahren im Gespräch und nun endlich fertig!
Im Tower des neuen Flughafens von Quito
Nein, nicht BER, sondern UIO: der neue Flughafen in Quito, der Hauptstadt Ecuadors, ist seit Mittwoch eröffnet. Der neue Flughafen hat eine längere Bahn als der aktuelle und liegt nicht so hoch über dem Meeresspiegel, sodass ein verbesserter Betriebsablauf sowie der Einsatz der größeren A340-Airbusse möglich wird. Der Flughafen befindet sich ca. 44 km außerhalb des Stadtzentrums und der Transfer dauert ca. 1 Stunde, je nach Verkehrsaufkommen.
Bei allen unseren Ecuadorreisen, sei es um die höchsten Vulkane des Landes zu besteigen, den Dschungel am Rio Napo mit Indianern zu durchstreifen oder auf Galapagos mit Pinguinen zu schwimmen, landen und starten unsere Gäste nun auf dem neuen Flughafen.

Hier geht’s zu unseren Ecuadorreisen: www.schulz-aktiv-reisen.de

Schreibe einen Kommentar