Der hohe Norden stellt sich vor

Das Gewinnerbild des Fotowettbewerbs 2014 von Uwe Knöfel, entstanden auf der Reise "Mit Huskys durch Finnisch-Lappland"

Das Gewinnerbild des Fotowettbewerbs 2014 von Uwe Knöfel, entstanden auf der Reise „Mit Huskys durch Finnisch-Lappland“

Auch wenn sie gerade ihre Hochsaison haben und bei zweistelligen Minusgraden sowie einem halben Meter Schnee die besten Winterbedingungen in ihrer jeweiligen Heimat herrschen, werden uns auch dieses Jahr Reiseleiter von den Huskyfarmen in Schwedisch- und Finnisch-Lappland sowie von unserem Skistandort in Finnisch-Lappland bei den Reisetagen besuchen.
Verpassen Sie also nicht diese Möglichkeit, sich für Ihre gebuchte Reise zu informieren, die besten Insider-Tipps zu holen oder vielleicht noch einen der wenigen Restplätze zu ergattern!

Für Ihre Winterträume werden folgende Reisen und Reiseleiter zuständig sein:
Schweden – Von Hütte zu Hütte mit Huskys – Sebastian Kamp
Schweden – Mit Huskys auf dem Kungsleden – Nicole Fuchs
Finnland – Huskytour am Rande des Polarkreises – Helena Karppinen
Finnland – Aktive Winterwoche in Saija – Annika Korhonen
Finnland – 150-km und 245-km Skitouren nördlich des Polarkreises – Kathi Nyqvist
Finnland – Skiwanderung während der Polarnächte – Anne Paaso

Da wir aber im Sommer gen Hohen Norden verreisen, wird es Sie freuen, dass Sie sich auf den Reisetagen ebenso zu unseren beliebten Sommerreisen nach Norwegen und Island informieren können – denn auch aus diesen Ländern werden die Reiseleiter nach Dresden kommen.

So werden sich in dem Ausstellungsraum „Hoher Norden“ neben Huskys, Skiern, Schweden und Finnen auch folgende Reiseleiter da sein :
Für Island – Susanne Möckel, Katharina Rupperl
Für Norwegen – Moritz Funke und Tobias Kostial

Die ideale Einstimmung in den Hohen Norden gibt es übrigens schon am Freitag, den 16.01.2015 um 19:30 Uhr, mit dem Auftaktvortrag Island zum Fünften – „Beichte“ eines Wiederholungstäters

Wir freuen uns auf Sie und sagen:
tervetuloa -välkommen – velkommen – velkomnir!

Alle Infos: www.reisetage-dresden.de

Schreibe einen Kommentar