Russisch-Karelien: neue Unterkünfte bei Mischa fast fertig

Im Norden Russlands, in Karelien, herrscht seit einigen Tagen wunderschönes Sommerwetter mit Temperaturen um 30 °C. Mischa, unser Partner und Gastgeber am Onegasee, nutzt die Gelegenheit und bringt seinen Bau, teils durch schulz aktiv reisen gesponsert, richtig voran. Die drei Holzhütten mit je zwei Zimmern und einer Biotoilette sind schon fast einzugsfertig und erwarten bereits diesen Sommer die ersten Gäste. Ebenfalls neu und einsatzbereit: die gute, neue Banja (russische Sauna) direkt am See. Was für ein prickelnder Genuss es doch ist, nach der warmen Sauna in das saubere Seewasser zu springen!

Mischas Unterkunft auf einer Insel im Onegasee ist unsere (bzw. Ihre) Station für drei Nächte während der Sommerreise in Russisch-Karelien von St. Petersburg bis zum Weißen Meer und auch während der Ski-Tour in Russisch-Karelien in Februar und März.

Schreibe einen Kommentar