Zu Ostern noch nichts vor?

Karminroter Zylinderputzer

Karminroter Zylinderputzer

Ostern ist eines der wichtigsten religiösen Feste des Madeira-Archipels. Die Madeirenser sind sehr gläubig und so gibt es viele Traditionen und Bräuche, die vom madeirensischen Volk noch sehr intensiv gelebt werden. In den ländlichen Gegenden werden Christus-Prozessionen aufgeführt und festliche Ostermessen finden sich in jedem Ort. Zudem hält diese Zeit köstliche kulinarische Spezialitäten bereit. Die traditionellsten Gerichte sind an Karfreitag der gekochte Stockfish oder der berühmte „Filete de Espada“ (Filet vom schwarzen Degenfisch), an Ostersonntag der leckere Lammeintopf mit Wein und Zimt oder der berühmte Lammbraten von Funchal.
Zudem wartet der Frühling auf Madeira mit meist angenehmeren Temperaturen auf als im übrigen Europa (14-20°C). Verleben Sie Ostern doch einmal anders und entdecken Sie mit uns die Perle des Atlantiks.
Hier geht es zu unseren Madeira-Reisen:

Das immergrüne Wanderparadies (10 Tage) 22.03.-01.04.13 (11 Tage bis einschl. Ostermontag) und 29.03.-07.04.13
Das immergrüne Wanderparadies (15 Tage) 29.03.-05.04.13 und 29.03.-12.04.13

Schreibe einen Kommentar