Neues aus der Slowakei: Fotobericht und Pilz-Saison

Blick von oben auf die malerisch gelegene Unterkunft

Reiseleiter Vlado hat uns Fotos von der Reisegruppe, die im September 2012 in der Mala Fatra Auf den Spuren von Wolf, Bär und Luchs war, gesendet.
Gern lassen wir Sie an den Eindrücken dieser interessanten Naturreise teilhaben. Den Foto-Reisebericht finden Sie unterk: www.abenteuer-reiseberichte.de

Nach dem Ende der touristischen Saison geht Vlado auf die „Pilzjagd“. Hier ein kurzer Bericht von ihm dazu:

Im nächsten Saison können Vlados Gäste wieder super leckere Gerichte mit Pilzen probieren

Im nächsten Jahr können Vlados Gäste wieder superleckere Gerichte mit Pilzen probieren

„… insgesamt war es wieder mal ein sehr trockenes Jahr, zumindest bei uns.
Ich habe mir schon Sorgen gemacht, ob ich vielleicht Steinpilze für meine Gäste kaufen muss …

Aber jetzt ist schon alles gerettet. Ich habe frei und arbeite jetzt auf meiner Berghütte in meinem Dorf. Vormittag mache ich erstmals „Pilzjagd“, dann mache ich was auf der Hütte … bis spät in die Nacht muss ich dann die dicke Beute bearbeiten.
Natürlich macht es Spaß, vor allem, weil sie jetzt alle kerngesund und überhaupt nicht madig sind.
Ich habe mir schon viele Päckchen eingefroren (zum Teil gemixt auch mit anderen, garantiert essbaren Pilzarten, wobei viele zum Teil noch besser schmecken als Steinpilze), sehr viele getrocknet, meine Frau hat 30 Gläser eingeweckt.

Ich habe mir schon Sorgen gemacht, ob vielleicht das ganze unterirdische Myzel durch die Trockenheit beschädigt würde, weil wir jetzt im Herbst relativ wenig Pilze gefunden haben, aber es hat alles einfach nur auf bessere Bedingungen gewartet. 🙂
Auch wenn es in der Slowakei der Nationalsport ist „Pilze zu sammeln“, finde ich ganze Berge an veralteten Fruchtkörpern. Viele werden fast komplett von Mäusen gefressen, aber auf jeden Fall bleiben genug zum aussporen da und wenn der Waldboden nicht verdichtet und zerstört wird, wachsen die Pilze nächstes Jahr wieder …“

Im nächsten Jahr können sich Vlados Gäste (Sie vielleicht auch?) auf leckere Pilzgerichte freuen, z.B.: Forelle mit Steinpilzen gefüllt, Rindfleisch mit Steinpilzsoße, Sauerkrautsuppe mit Steinpilzen, Kartoffelpuffer mit Pilzsoße, Rührei mit Pilzen zum Frühstück, oder eingeweckte Steinpilze …

… Lust und/oder Appetit bekommen? Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/SLW11

Schreibe einen Kommentar