Kamerun – Ein Bilderbuch namens Afrika

Parc National de Waza

Parc National de Waza


Nachdem die Pilotreise in kleiner Gruppe im Oktober/November durchgeführt wurde, haben wir die Tour optimieren können. So wurden bspw. der Besuch einer Schule und auch Erholungstage am weißen Strand von Kribi inkludiert.

Die aktualisierte Beschreibung der Reise finden Sie unter:
Kamerun – ein Bilderbuch namens Afrika

3 Gedanken zu „Kamerun – Ein Bilderbuch namens Afrika

  1. Oh Kamerun…ich war bis jetzt nur in Kenia, aber das war echt ein wundervoller Urlaub. Und dieses Jahr geht es wahrscheinlich noch nach Südafrika! Aber Kamerun ist auch noch ein Urlaubsziel was ich mir mal merken sollte!

  2. Südafrika ist wirklich sehr zu empfehlen. Kennen Sie schon unsere Kamerun-Rundreise „Ein Bilderbuch namens Afrika – eine intensive Erlebnisreise in alle bedeutenden Regionen Kameruns“? Sie finden die Reise im Katalog auf S. 180 oder gleich bei uns auf der Website.

Schreibe einen Kommentar