Kombi-Reise in Ruanda/Uganda ab Herbst mit deutlichem Preisnachlass

Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Reiseziel? Mit Ruanda und Uganda bieten wir seit vielen Jahren eine außergewöhnliche Kombination zweier Länder an, die Sie nicht nur „bereisen“, sondern aktiv zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf teils mehrtägigen Wanderungen erkunden.

Auf unserer Multiaktiv-Reise „Aktiv durch das ostafrikanische Rift Valley“ binden wir ein Reiseziel ein, das vor allem für eins bekannt ist: Die letzten freilebenden Berggorillas! Diese Tour gibt Ihnen die Möglichkeit, in gleich zwei Nationalparks ein sogenanntes Gorilla Tracking zu erleben und mit den seltenen Tieren in Kontakt zu treten. Unvergessen bleibt der Augenblick der Begegnung mit den scheuen Bewohnern des Dschungels, wenn Sie eine Stunde voller Andacht den stillen Riesen in die Augen schauen.

Für 2018 sind bereits alle Termine gesichert und insbesondere die beiden Gruppen in der zweiten Jahreshälfte (21.10. bis 04.11.18 und 23.12. bis 06.01.19) freuen sich auf weitere naturbegeisterte Teilnehmer.
Tipp: Ab Herbst 2018 gibt es eine starke Preisreduzierung auf alle Touren! Sie sind herzlich eingeladen, diese Chancen zu ergreifen und eines der ganz großen Naturwunder in Ostafrika selbst zu erleben!

Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/UGD14

Schreibe einen Kommentar