Südafrika, Western Cape – weil der persönliche Eindruck zählt

Alles hat einmal ein Ende … auch der schönste Urlaub. Wenn man aber nach zwei Wochen Südafrika mit vielen faszinierenden Eindrücken nach Hause kommt, dann ist die Rückkehr nur halb so schlimm. So erging es auch unseren bisherigen Teilnehmern, die sich mit unserem tollem Reiseleiter-Team Mira und Marco auf den Weg nach Südafrika machten, um ganz aktiv zu Fuß und per Rad das Western Cape erkundeten.

„Die Reise hat meine Erwartungen übertroffen“

… schrieb Frau Gerke-Elfert und war begeistert von unserem Reiseleiter-Duo:

„Ich möchte mich bei Mira und Marco für die tolle Reise bedanken. Die beiden sind ein super Team, sie haben sich gut um uns gekümmert, das Essen war lecker und reichhaltig, die Touren waren abwechslungsreich.“

Und von unserer Stammkundin Frau Marion Rienass erreichten uns tolle Fotos:

Herr Engel hatte sein überaus positives Feedback auf Google hinterlassen:

„Das Konzept der Reise ist wirklich gut – man beschränkt sich darauf, nur die Western-Cape-Region kennenzulernen und verzichtet darauf, große Touren zu machen. Dadurch hat man vor Ort mehr Zeit und genug Gelegenheiten sich zu entspannen und zu bewegen. Die abwechselnden Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Wandern, Radfahren und auch Kanufahren sind gut ausgesucht und machen die Reise interessant. Ich war schon öfter in Südafrika, aber diese Tour gehört auf jeden Fall zu den empfehlenswerten Rundreisen.“

Für unsere Termine im November und Dezember gibt es noch wenige Restplätze. Es ist also Eile geboten. Alle Informationen und Termine finden Sie hier:
www.schulz-aktiv-reisen.de/SAF04

Und da wir unseren Gästen immer das gewisse i-Tüpfelchen anbieten möchten, empfehlen wir Ihnen im Anschluss unserer Reise noch ein besonderes Safari-Erlebnis: Zu Fuß im Greater Kruger Nationalpark kommen Sie der fremden Tierwelt wirklich nahe. Kein Zaun trennt das Reservat vom berühmten Nationalpark und Sie erleben die Tier- und Naturwelt deutlich intensiver. In der gemütlichen Lodge mit nur fünf Chalets erfahren Sie das rustikale Bush-Erlebnis auf eine ganz andere Art. Bei den Fuß-Safaris erhalten Sie ganz neue Einblicke in den Bush, während Sie bei den Nachtfahrten die Möglichkeit haben, einige nachtaktive Tier und eventuell dem ein oder anderen Leoparden beim Jagen zuzusehen.
Die ideale Verlängerung zu Ihrer Südafrika Reise startet hier: www.schulz-aktiv-reisen.de/SAF05

Schreibe einen Kommentar