Abenteuer im Russischen Kaukasus – Garantierte Touren!

Das mächtige Teufelstor im Herzen des kaukasischen Biosphärenreservates

Das mächtige Teufelstor im Herzen des kaukasischen Biosphärenreservates

Ein etwas extravagantes Reiseerlebnis mit viel Natur für den Sommer gesucht? Dann kommen Sie mit in die nahezu unbekannte Republik Adygea im nordwestlichen Kaukasus. Hier führen wir unter fachkundiger Leitung vom Landeskenner und Nabu-Experten Vitalij Kovalev vom 21.07.-04.08. die Reise „Braunbär, Steinbock, Bergwisent“ durch, welche ein abenteuerliches Zelttrekking ins Herz des Biosphärenresvates Kavkazsky Zapovednik beinhaltet. Der Anblick von Bergwisenten in der freien Wildbahn des Kaukasus wird wohl jedem lange in Erinnerung bleiben. Zur Reise

Des Weiteren führt unsere neue Wanderreise „Vom Kaukasus zum Schwarzen Meer“ einmal über das einmalige, ca. 2000 m hoch gelegene Lagonaki-Plateau, über die schroffen Fast-Dreitausender Fischt und Oschten, sowie über die waldreichen Südhänge des Kaukasus bis nach Dagomys am Schwarzen Meer, wo die dunklen Fluten wohltuende Erfrischung nach den Wandertagen bieten. Übernachtet wird auch hier 5 Nächte in Zelten während des Trekkings. Zur Reise

Mehr Infos zum Gebiet und den Reisen gibt`s in diesem Artikel: Artikel von russland-heute.de (PDF)

Schreibe einen Kommentar