Namibia: Termine für 2015

Im Etosha-Nationalpark

Im Etosha-Nationalpark

Namibia lässt sich das ganze Jahr gut bereisen – jede Jahreszeit hat ihre Besonderheiten: Mit durchschnittlich 300 Sonnentagen pro Jahr ist es ein ausgesprochen sonniges Land. Niederschläge kommen in den Sommermonaten (November bis Februar) vor. In dieser „Regenzeit“ können sich die trockenen Flussläufe, die man in Namibia „Riviere“ nennt, für kurze Zeit in reißende Ströme verwandeln. Wasserlöcher in den Nationalparks füllen sich und sind dann in der Trockenzeit beliebte Sammelpunkte der Tiere. Das ausgedörrte Land beginnt binnen weniger Tage zu ergrünen.
Auch in den trockenen Wintermonaten (Juli bis September) ist das Wüstenland gut zu bereisen. Die Temperaturen am Tage sinken selten unter 20 °C.

Für 2014 sind bereits einige Termine ausgebucht und auf den Zusatzterminen sind oft auch nur noch Restplätze verfügbar. Für eine langfristige Planung haben wir nun auch schon die Termine für 2015 im Programm, sodass Sie sich Ihren Wunschtermin aussuchen können, falls dieser 2014 nicht mehr buchbar ist oder Sie schon andere Reisepläne haben.

  • Discover Namibia
    3-wöchige Wanderreise, Übernachtung in Zelten
  • Namibias Highlights
    2-wöchige Naturerlebnisreise, Übernachtung in Pensionen/Gästefarmen oder festen Zelt-Camps
  • Familiensafari
    2-wöchige familientaugliche Wanderreise, Übernachtung in Zelten

Wenn auch Sie Lust auf die wilde Tierwelt Afrikas, farbenfrohe Kontraste, atemberaubende Dünen und ursprüngliche Landschaften verspüren, dann reisen Sie doch mit uns nach Namibia und erleben Sie den „Luxus der Weite“!

Alle Touren und Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/Namibia

Schreibe einen Kommentar