Warum gerade … Marokko?

Marokko steht für die UNESCO-geschützte Medina von Marrakesch, die Sahara und den Hohen Atlas. Tauchen Sie ein in ein Märchen aus 1001 Nacht!

Nur 44 km trennen den nordafrikanischen Staat mit der Straße von Gibraltar von Europa – und schon sind Sie in einer anderen Welt! Marrakesch, die „Perle des Südens“, lädt ein zum stundenlangen Spazieren in der Medina. Hier duftet es an jeder Ecke wunderbar nach Gewürzen, bunte Seidenstoffe säumen den Weg und Sie halten inne, um die Kunstfertigkeit der Handwerker in ihren kleinen Lädchen zu bewundern. Auch das Küstenstädtchen Essaouira hat einen ganz besonderen Charme, geprägt von seinem besonderen Blau und den stets wehenden Passatwinden.

Der Hohe Atlas mit seinen bis zu 4000 m hohen Gipfeln ist eine abgelegene Welt mit kleinen Dörfern, Nomaden und ihren Herden. Die wechselnde Farbenpracht der braun, rot und weiß leuchtenden Felsen, der sattgrünen Täler und der am Horizont weiß strahlenden, schneebedeckten Berge werden Sie beeindrucken!

In der Sahara mit ihren überwältigenden Weiten, geprägt von Sand und Fels, kommen Reisende wirklich zur Ruhe. Begleitet von Kamelen und Berber-Nomaden, die Ihnen Geschichten ihres Landes erzählen, queren Sie Flüsse und trockene Flussbetten, besteigen Dünen und verbringen die Mittagsstunden dösend an schattigen Plätzchen. Unvergesslich sind die Nächte: Unterm klaren Sternenhimmel genießen Sie den Frieden dieser Einsamkeit.

Wenn Ihnen die Fortbewegung zu Fuß und mit dem Kamel zu geruhsam erscheint, können Sie dieses geheimnisvolle Land auch per Rad erkunden.

Marokko hat viele Gesichter. Sprechen Sie uns einfach an und finden Sie mit uns Ihre Wunsch-Marokko-Reise – ich berate Sie gern!

Marokko-Expertin Ines Lehmann
Telefon: 030 449 29 73
E-Mail: ines.lehmann@schulz-aktiv-reisen.de

Seychellen: Marathon und Halbmarathon-Premiere in kleiner Gruppe

Der Countdown läuft!

Die Premiere des traumhaft schönen und anspruchsvollen Seychellen-Marathons und -Halbmarathons wird in rund einem Monat in einer kleinen Gruppe stattfinden.

Kurzentschlossene haben noch bis zum 04.02. Zeit, sich für diese Reise anzumelden. Zur Wahl steht die 11-tägige Variante mit allen Highlights des Archipels oder die 7-tägige Kurzvariante, welche sich vor allem auf das Laufevent konzentriert.

Auch bei der Kurzvariante erkunden Sie die Insel bei geführten Wanderungen, Radtouren oder Schnorchelausflügen, entspannen sich an paradiesischen Stränden und können auf Gaumenfreuden gespannt sein!

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren – ich berate Sie gern!
Ines Lehmann (+49 (0)30 449 29 73)
Oder besuchen Sie unsere Website:
www.schulz-sportreisen.de/SEY10

Countdown für den Seychellen-Marathon

Nur noch rund 3 Monate bleiben, in denen Sie sich für den wohl tropischsten Marathon von schulz sportreisen anmelden können. Die ersten Buchungen sind eingetrudelt und die Kleingruppe wartet auf Unterstützung!

Auf dieser Reise wird uns Jochen Schmitz begleiten, Chefredakteur des Running-Magazins, um danach über den Lauf zu berichten. Als weltweit einziger, mit dem Seychellen-Marathon kooperierender Reiseveranstalter sind wir der perfekte Ansprechpartner für Ihre Laufreise in die Tropen.

Falls Sie noch zögern, hier ein Fazit vom LaufReport: „Ein traumhaft schöner und, was Klima und Streckenprofil betrifft, durchaus anspruchsvoller Marathon. Organisatorisch wird ein gutes Niveau geboten. Verpflegung gibt es alle 2-3 Kilometer, auf der nicht gesperrten Laufstrecke patrouilliert die Polizei und es herrscht wenig Verkehr. Im Ziel sind es gerade mal 15 Meter, um sich in den 28 Grad warmen Fluten des Indischen Ozeans zu erfrischen. Während sich die Einheimischen überwiegend auf den kürzeren Distanzen tummeln, lockt der Halb- und Vollmarathon vor allem die ausländischen Lauftouristen an.“

Selbstverständlich reisen Sie bei dieser Tour nicht nur zum Laufen auf die Seychellen. Sie erkunden die Insel auch bei geführten Wanderungen, Radtouren oder Schnorchelausflügen und können auf Gaumenfreuden gespannt sein!

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren – ich berate Sie gern!
Ines Lehmann (+49 (0)30 449 29 73)
Oder besuchen Sie unsere Website:
www.schulz-sportreisen.de/SEY10

Zu Silvester auf den Kilimanjaro

Eine alte Weisheit besagt, dass man von Zeit zu Zeit auf einen Berg steigen sollte: aus luftiger Höhe gewinnt man Abstand vom Alltäglichen und neue Perspektiven. Und ist nicht gerade der Jahreswechsel hierfür die beste Zeit? Warum also nicht dem alljährlichen Silvesterstress entfliehen und sich stattdessen einer echten Herausforderung stellen: dem Kilimanjaro? Noch haben wir freie Plätze auf unserer Silvester-Gruppenreise zum „Dach Afrikas“, mit optionaler Safari- und Badeverlängerung – Entscheidungsfreude lohnt sich!

Auf dieser Reise besteigen Sie zuerst den kleinen Bruder des „Kili“, den landschaftlich einzigartigen Mt. Meru. Hier können Sie sich akklimatisieren und werden mit einer überwältigenden Sicht auf den „Kili“ belohnt. Bei dessen Besteigung haben Sie die Wahl zwischen der kürzeren Marangu-Route mit Hüttenübernachtung und der etwas längeren, ruhigeren Lemosho-Route mit Zeltübernachtung. Zwischen beiden Besteigungen kommen Sie in den Genuss einer Safari im Arusha-Nationalpark.

Für noch mehr Genuss und Erholung empfehlen wir Ihnen zum Ausklang dieser besonderen Silvesterreise abschließende Bade- und Fahrradtage auf dem bezaubernden Sansibar mit seinen Traumstränden.

Alle Bestandteile dieser Reise sind selbstverständlich auch einzeln buchbar. Werfen Sie daher gern einen Blick auf unsere Webseite: www.schulz-aktiv-reisen.de/TAN08

Seychellen-Marathon ganz neu im Portfolio

Wir haben eine neue Laufreise im Programm: den Seychellen-Marathon! Gemeinsam mit rund 4000 anderen Laufbegeisterten können Sie inmitten der natürlichen Schönheit der Seychellen entweder am Marathon, Halbmarathon oder dem 10-km-Lauf teilnehmen.

Die Seychellen sind bekannt für ihre herrlichen Strände und das glasklare Wasser mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 26 Grad. Flora und Fauna haben auch einiges zu bieten: es gibt allein drei Arten von Riesenschildkröten, der Nationalpark Vallée de Mai wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.

Was kann es Schöneres geben, als in tropischer Atmosphäre zu laufen, das Archipel danach aktiv bei Wanderungen oder Fahrradtouren genüsslich zu erkunden und sich dabei so richtig zu erholen …? Also – warum sich mit Februar-Schmuddelwetter herumärgern: kommen Sie mit uns auf die Seychellen!

Während zahlreicher Ausflüge werden Sie die Insel auch kulinarisch entdecken.
Zusätzlich zu unserem schulz aktiv-Reiseleiter steht Ihnen ein persönlicher, professioneller Coach zur Seite. Weiterhin wird die Reise vom einem Mitarbeiter aus dem schulz-sportreisen-Team begleitet.

Antworten auf alle Fragen zur Reise erhalten Sie von Ines Lehmann (+49 (0)30 449 29 73) sowie von unserem schulz sportreisen-Team, das Sie u.a. bei den bevorstehenden Marathons in Dresden oder Magdeburg auch persönlich antreffen können.

Alle Infos unter: www.schulz-sportreisen.de/SEY10