Reisetage für Spätaufsteher!


Wenn auch wir es nie im Vorfeld angekündigt haben, praktizieren wir es seit Jahren: spätestens ab 16:30 Uhr gilt ein reduzierter Eintrittspreis für die Reisetage am Sonntag.

Mit den Vorträgen zu Nepal, Baltikum, Ararat, Botswana, Neuseeland, Vietnam/Kambodscha haben Sie zum Abschluß der Reisetage noch einmal die Qual der Wahl. Sportsfreunde können zwei Vorträge erleben: ein Überblick zu den schönsten Ski-Volksläufen und Tell Wollert im Anschluss, der Wissenswertes aus der Welt des Laufens zu bieten hat. Bis 18 Uhr sind alle Beratungsstände besetzt. Daher lohnt ein Besuch auch noch am Sonntagnachmittag.

Alle Infos zu den 20. Reisetagen: www.reisetage-dresden.de

Neuer Glanz im Netz

Sie besuchen uns hin und wieder im Internet? Dann haben Sie es schon bemerkt: Seit kurzem erstrahlt unsere Website in völlig neuem Gewand – und damit in neuem Glanz!
Wir haben für Sie nicht nur das Erscheinungsbild modernisiert, sondern auch auf vereinfachte Bedienbarkeit und mehr Übersicht Wert gelegt. Überzeugen Sie sich selbst von den neuen Möglichkeiten und schauen Sie mal wieder vorbei … www.schulz-aktiv-reisen.de

Neu: Optimiert für mobile Endgeräte

  • Einfache Navigation
    Klarere, eindeutige Menüs führen Sie schneller zu Ihrer Traumreise. So ist z.B. der neue „Reisefinder“ stets nur einen Klick entfernt …
  • Optimiert für mobile Endgeräte
    Sie surfen gern per Tablet-PC oder Smartphone? Die Website passt sich nun Ihrem Bildschirm an.
  • Infos nach Bedarf
    An vielen Stellen offenbart Ihr Mauszeiger wertvolle Infos – ohne zusätzliche Klicks
  • Katalog als Vorbild
    Sie kennen bereits unseren Katalog? Die Gestaltung der Website wurde diesem nachempfunden, sodass Sie mehr Infos an gewohnter Stelle finden.
  • Einfaches Feedback
    Sie haben an einer Reise teilgenommen? Teilen Sie Ihre Erfahrung doch mit uns und anderen Reisefreunden – per Kommentar auf der jeweiligen Reiseseite.
  • Bewährte Funktionen
    Die beliebten Funktionen wie Restplatzübersicht und Reisekalender stehen nach wie vor bereit – in moderner Optik.
  • … und vieles mehr!

Ihre Rückmeldungen zu unserem bisherigen Web-Auftritt haben uns bei der Runderneuerung sehr geholfen. Für Lob und Kritik haben wir natürlich auch weiterhin ein offenes Ohr: jede Art von Feedback ist gern gesehen, am besten per E-Mail an marketing@schulz-aktiv-reisen.de oder über das Kontaktformular unserer neuen Website: www.schulz-aktiv-reisen.de/kontakt

20. Reisetage mit „Canon: Clean and Check Service“


Zu den 20. Reisetagen werden neben zahlreichen Länder– und Beratungsständen auch Partnerstände vertreten sein. Wir freuen uns, unseren Besuchern unter anderem den „Canon Clean and Check Service“ ankündigen zu können. Gäste unserer Reisetage haben hier die Möglichkeit, Ihre Canon-Kameras und -Objektive kostenlos von einem Techniker vor Ort prüfen und reinigen zu lassen!

Alle Infos zu den zahlreichen Vorträgen, Beratungsständen und weiteren Partnern, die zu den 20. Reisetagen vor Ort sein werden, finden Sie unter www.reisetage-dresden.de

Senegal abseits des Trubels erleben!

Bassari-Frauen

Bassari-Frauen


„Aktive“ Reisen nach Senegal? Bisher gab es nur ein (Kooperations)veranstalter, der eine Radtour quer durchs Land realisiert. Andere Senegalreisen führen vor allem entlang der Küste von einer zur nächsten Stadt, ab und an in Verbindung mit dem Nationalpark Djoudj (drittgrößtes Vogelparadies), dem Sine Saloum-Delta und Gambia und sind somit Rundreisen. Doch Senegal bietet mehr!

Als wenn eine Mauer das Land zweiteilen würde, ist die Küstenregion sehr „französisch“ während im östlichen Landesinneren ursprüngliches Westafrika weit ab von Dakar (800 km) zu finden ist.
Schon lange wollte Frank Schulz in diese Region auf Erkundungstour gehen, im November 2012 verwirklichte er dieses Vorhaben. Er besuchte die im bergigen Grenzgebiet zu Guinea lebenden Bedik und Bassari, welche größtenteils Anhänger des animistischen Glaubens sind und bis heute ihre uralten Traditionen bewahren konnten. Landschaft und Menschen lassen Parallelen zum „Land der Dogon“ in Mali erkennen. Doch der Tierreichtum im Südosten Senegals ist überwältigend und so lassen sich auf Pirschwanderungen u.a. Schimpansen beobachten.
Auf dem Weg zurück zur Küste verließ Frank Schulz wie so oft die Hauptstraße. Beim Halt an den Steinkreis-Megalithen (Weltkultur-Erbe seit 2011) wurde er mit der Bemerkung „Er sei der erste (!) Besucher in diesem Jahr“ empfangen. Gesicherte Erkenntnisse, wie diese an Ort und Stelle gelangt sind, gibt es nicht – verglichen werden sie mit den Anlagen in Stonehenge in England. Grund genug, diese in unsere neue Senegalreise als Besuchspunkt einzubauen.
Eine Sonderreise mit Frank Schulz startet Anfang Mai 2012. Klimatisch anspruchsvoll, da zumeist schon sehr heiß, ist dieser Monat jedoch einer der spektakulärsten: es ist die Zeit der Initiationen, wo der Übergang der Kinder in das Erwachsenenalter durch einzigartige Kult- und Ahnenfeste zelebriert wird. Die Reise führt durch die Bergregion der Bassari und Bediks, den Niokolo Koba-Nationalpark, zu den megalithischen Steinkreisen und zum Sine Saloum-Delta. Zur kühleren Reisezeit, zwischen November bis März werden wir diese Reise regulär anbieten.
Näheres finden Sie hier: www.schulz-aktiv-reisen.de/SEN77

Hinweis: Vortrag zu den Reisetagen und am 19.12. in der Dresdner Reisekneipe ab 19:30 Uhr.

Ausgrabungsarbeiten an den Steinkreis-Megalithen

Ausgrabungsarbeiten an den Steinkreis-Megalithen

Parken wieder möglich!

Wer kennt das nicht? Da möchte man noch schnell im schulz aktiv-Reisebüro in der Dresdner Neustadt vorbeifahren um eben noch den verdienten Jahresurlaub zu buchen und schon beginnt die leidige Suche nach einem Parkplatz in der Nähe.

Ab sofort gehört das jedoch der Vergangenheit an! Morgen, am Mittwoch, dem 05. Dezember 2012, eröffnet das (nicht ganz offizielle) schulz aktiv-Parkhaus, direkt neben unserem Reisebüro. Mit über 200 Stellplätzen und noch einigen zusätzlichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, macht das einen Besuch in unserem Reisebüro sowie bei unserem Partner, dem Ausrüster „Die Hütte“, doch gleich noch ein Stück attraktiver.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Noch 6 Wochen bis zu den 20. Reisetagen!


Die Vorbereitungen zu unserer 20. Reisemesse der „anderen“ Art sind im vollen Gange. Täglich werden es mehr Reiseberichte, Ausstellerinformationen und Fotowettbewerbsbilder. Mehr als 60 Reiseberichte wurden bisher bestätigt und auch der Kartenvorverkauf läuft auf Hochtouren. Die Kulinarische Wanderreise ist schon seit einigen Wochen restlos ausverkauft …
Sichern Sie sich noch Ihr Ticket (vielleicht auch als Weihnachtsgeschenk?) und sparen Sie über 30% im Online-Vorverkauf!

Hinweis: Gäste, welche seit den letzten Reisetagen (13.–15.01.12) mit uns gereist sind, werden automatisch zwei Wochenend-Tickets per Post erhalten.

www.Reisetage-Dresden.de


Wenn Sie auf Ihrer schulz aktiv-Reise tolle Fotos geschossen haben, sollten Sie sich unseren Fotowettbewerb einmal näher betrachten. Noch bis zum 16.12.2012 haben Sie die Möglichkeit, gleich 4 Bilder zum Fotowettbewerb einzureichen. Die Prämierung erfolgt wenige Wochen später durch die Gäste unserer Dresdner Reisetage. Zu Gewinnen gibt es Reisegutscheine im Wert von € 600,– , € 400,– und € 300,–!

Zum Fotowettbewerb

Ostertipps 2013!


„Da geht es gerade auf Weihnachten zu und bei schulz aktiv reisen reden sie von Ostern?“

Na, sind wir doch mal ehrlich: Die Zeit vergeht wie im Fluge und schon steht Ostern an – und damit die ersten zusammenhängend freien Tage des Jahres. Da bietet es sich an, eine Tour zu starten, denn für wenige Urlaubstage winkt hier viel Urlaub!

Hier eine kleine Auswahl an Oster-Tipps – jede Reise auf einem anderen Kontinent:

Sie haben Interesse an diesen oder auch anderen Reisen? Wir empfehlen Ihnen, sich bald an uns zu wenden, denn besonders zu Ferienzeiten sind Reisetermine begehrt und z.T. bereits bis auf wenige Plätze ausgebucht.

9. Bergsichten – Unser Hauptpreis & Freikarten gewinnen

Vom 16. bis 18. November wird das Hörsaalzentrum der TU Dresden zum Großkino! Für die 9. Auflage des beliebten Gipfeltreffens der Bergsteiger und Abenteurer hat der Rektor der TU Dresden, Prof. Dr. Dr.-Ing. habil. Hans Müller-Steinhagen, die Schirmherrschaft übernommen.

31 neue Berg- und Abenteuerfilme aus dem In- und Ausland werden in drei Vortragssälen aufgeführt. Großartige und international ausgezeichnete Filme wie „K2 – Traum und Schicksal“ und „Mont Blanc – Der große Grat von Peuterey“ flimmern ebenso über die Großleinwand wie spektakuläre Freeride-Filme oder „The Felix Baumgartner Story“, ein Streifen über die Entwicklung des mittlerweile weltbekannten Extremsportlers von seinem ersten Fallschirmsprung bis zur Vorbereitung des Red Bull Stratos-Projektes.

Ein ganz besonderes Highlight und der Geheimtipp des Festivals ist das Filmspecial mit Leo Dickinson. Über 50 Streifen hat der Engländer, der wahrscheinlich beste Abenteurerfilmer der Welt, gedreht und mehr als 30 Auszeichnungen dafür erhalten. Eigens für das Festival wurde von ServusTV und Movieman Productions die Zusammenstellung “Leo Dickinson – The very best of…“ produziert, die in HD-Qualität aufgeführt wird. Zusammen mit seiner Frau Mandy kommt Leo Dickinson erstmals nach Dresden und wird im Interview über die spannenden Drehs berichten. Dieser Streifen ist eine der vier Filmpremieren, auf welche Festivalorganisator Frank Meutzner besonders stolz ist. Abgerundet durch ein vielschichtiges Rahmenprogramm, wird das Wochenende zu einem besonderen Erlebnis:

  • Sonderprogramm des „Nationalpark Gesäuse“
  • Bergsichten-Messe mit 40 Ausstellern
  • Fotoausstellung „Faszination Sandstein“ von Helmut Schulze
  • Ausstellungen: Posterfotodrucke von Heinz Lothar Stutte und „100 Jahre Bergwacht“
  • Aktivprogramm (DMS-Skiroller, Biathlon-Laser, Orientierungslauf, Slackline)
  • Workshops (Richtiges Verhalten nach Bergunfällen, Fotografie mit Heinz Zak, Umgang mit digitalen Medien auf Reisen)
  • Kinderbetreuung
  • Festivalparty … u.v.m.!

Für die Party hat Dresdens Bergsteigerband „Schlappseil“ in diesem Jahr einen Bergsichten-Song komponiert der erstmals zur Aufführung kommt. Auf der Festivalhomepage www.bergsichten.de gibt es die ausführliche Übersicht zu allen Veranstaltungen und dem Rahmenprogramm mit vielen Bildern und Filmtrailern. Ebenfalls online: Bestellen Sie sich doch das 36-seitige, gedruckte Programmheft kostenlos nach Hause, um es ganz in Ruhe auf dem Sofa oder am Frühstückstisch zu studieren …

Festival-Gewinnspiel – mit Hauptpreis von schulz aktiv reisen

Das Festival-Gewinnspiel lockt mit Preisen im Wert von über 7000 Euro! Hauptpreis, gestellt von schulz aktiv reisen, ist die 8-tägige Reise „FINNLAND – 150-km Skitour nördlich des Polarkreises“ oder alternativ die 8-tägige Sommervariante „FINNLAND – Lappland mit Rad und Kanu“, jeweils für 2 Personen und inkl. Flug – im Gesamtwert von 2700 Euro …

Die „150-km Skitour nördlich des Polarkreises“ ist unsere beliebteste Skireise: im Winterparadies Finnisch-Lappland geht es von einer Wildnishütte zur nächsten. Die Tagesetappen von ca. 30 km führen durch tief verschneite Winterlandschaften und werden von erfahrenen Skiguides geleitet. Nach Ankunft in den Hütten wärmen Sie sich am gusseisernen Ofen, während Ihr Guide leckere finnische Hausmannskost kocht. Oft klingt der Tag in der heißen Sauna aus …

Nicht-skifahrende Gewinner haben alternativ die Möglichkeit, Lappland zu einer der schönsten Zeiten des Jahres kennen zu lernen: im Spätsommer während der Laubfärbung, auf der Reise „Lappland mit Rad und Kanu“. Die Sonne verweilt abends lange am Horizont, die Farbenpracht der Natur ist atemberaubend schön … und die gefürchteten Mücken haben sich schon in den Winterschlaf zurückgezogen. Die anspruchsvolle Tour führt insgesamt 120 km per Fahrrad, 55 km im Kanu und 40 km zu Fuß durch abwechslungsreiche Landschaften des Fjäll-Lapplands …

Freikarten gewinnen!

schulz aktiv reisen verlost wieder Freikarten für das Bergsichten-Festival: Diesmal warten insgesamt 6 Tickets für diese Vorträge auf glückliche Gewinner …

  • 1×2 Freikarten für „Bolivien – Land der Extreme“ (So. 15:00 Uhr)
  • 1×2 Freikarten für das „Filmspecial mit Leo Dickinson“ (So. 18:30 Uhr)
  • 1×2 Freikarten für „Live Special – Kurt Diemberger“ (So. 20:30 Uhr)

Für die Teilnahme füllen Sie einfach das folgende Formular aus. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt.

(Die Teilnahme ist nicht mehr möglich.)

20. Reisetage: Neue Vorträge und Online-VVK

Immer gute Stimmung auf den Reisetagen

Immer gute Stimmung auf den Reisetagen

Unsere Vorbereitungen für die 20. Reisetage gehen mit Hochdruck voran. Auch im Oktober konnten wir unser Vortragsprogramm weiter füllen. Es stehen nunmehr 25 Vortragsthemen fest. So auch der große Eröffnungsvortrag am Freitag (18.01.): Sardinien – Trauminsel im Mittelmeer (Live-Film– und Fotoreportage von Holger Fritzsche).

Tickets für diesen Vortrag erhalten Sie am 18.01. an der Abendkasse (€ 10,- p.P.). Beim Kauf eines Tickets erhalten Sie automatisch ein Tagesticket für die 20. Reisetage von schulz aktiv reisen. Sie können das Tagesticket wahlweise am Samstag (19.01.) oder Sonntag (20.01.) einlösen. Wenn Sie bereits ein Wochenendticket im Vorverkauf erstanden haben, ist der Eintritt für Sie frei. Bitte halten Sie dafür Ihr Wochenendticket, Ihren ggf. vorhandenen Eintrittsgutschein oder Ihre ausgedruckte Buchungsbestätigung bereit.

Online-VVK in vollem Gange!

Wie bereits im letzten Newsletter angekündigt, hat der Online-Vorverkauf begonnen. Dieser stieß bisher auf viel Resonanz: Die Tickets für die Kulinarische Wanderreise werden schon jetzt knapp! Wir empfehlen daher allen Interessierten, sich möglichst rasch die Tickets zu sichern.
Auch Tickets für die 20. Reisetage sind schon jetzt online erhältlich – über 30 % günstiger als an der Abendkasse … alle Infos und Bestellmöglichkeit online unter: www.reisetage-dresden.de/tickets

Alle Infos rund um die Reisetage: www.reisetage-dresden.de

9. Bergsichten: Berg+Outdoor Filmfestival Dresden

Gerlinde Kaltenbrunner & Ralf Dujmovits werden den Eröffnungsvortrag der 9. Bergsichten halten  (© Ralf Dujmovits www.amical.de)

Bergsichten OktoberGerlinde Kaltenbrunner & Ralf Dujmovits werden den Eröffnungsvortrag der 9. Bergsichten halten (© Ralf Dujmovits www.amical.de)

Zum 9. Mal öffnet das Hörsaalzentrum der TU Dresden vom 16. bis 18.11.2012 seine Pforten für Deutschlands beliebtes Gipfeltreffen der Bergsteiger und Abenteurer, für das der Rektor der TU Dresden, Prof. Dr. Dr.-Ing. habil. Hans Müller-Steinhagen, die Schirmherrschaft übernommen hat.
Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen internationalen Spitzensportlern, Bergsteigerlegenden und prominenten Filmemachern und Fotografen – u.a. mit Gerlinde Kaltenbrunner (A), Ralf Dujmovitz, Kurt Diemberger (I), Heinz Zak (A), Leo Dickinson (GB), Heinz Lothar Stutte.

(Tipp: Ticket-Gewinnspiel! Mitmachen und je 2 Freikarten für Spezialvorträge in Dresden gewinnen …)
Weiterlesen

20. Reisetage von schulz aktiv reisen – Die Vorbereitungen zum Jubiläum haben begonnen!

Unsere Reiseleiter Sam und Khaled auf den Reisetagen 2011

Unsere Reiseleiter Sam und Khaled auf den Reisetagen 2011

In etwas mehr als 3 Monaten ist es wieder soweit – dann öffnen sich erneut die Pforten zu unserer Reisemesse der anderen Art, den schulz aktiv-Reisetagen in Dresden.
Und dieses mal gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern, denn unsere Reisemesse jährt sich zum 20 Mal!

Mit den Vorbereitungen haben wir bereits begonnen. An unserem altbewährten Konzept werden wir natürlich grundsätzlich nichts ändern. Hier seien nur einige der Highlights genannt, die Sie erwarten:

  • Zahlreiche Reisevorträge in 6 Vortragsräumen
  • Fachkundige Beratung durch Mitarbeiter und zahlreiche angereiste Reiseleiter, natürlich in gewohnt internationalem, gemütlichen Flair
  • Unser beliebtes Reisequiz winkt mit tollen Preisen
  • Stimmen Sie ab und wählen Sie den Gewinner des großen Fotowettbewerbs

Natürlich darf die Kulinarische Wanderreise am 18.01.13 nicht fehlen, die Sie wieder mit Spezialitäten aus aller Welt auf das Wochenende einstimmt!

Die ersten Reisevorträge sind geplant und bestätigt – weitere werden in den nächsten Tagen und Wochen folgen. Besuchen Sie die Website der Reisetage, um auf dem neuesten Stand zu bleiben: Alle aktuellen Infos rund um die 20. Reisetage finden sie unter www.reisetage-dresden.de.

Wer sich schon vorab Eintrittskarten (zum günstigeren Online-Tarif!) für die 20. Reisetage erhalten möchte, sollte in den nächsten Tagen regelmäßig auf unsere Website schauen, da unser Online-Vorverkauf in wenigen Tagen startet. Rechtzeitiges Sichern der Tickets wird empfohlen!

Der neue Katalog erscheint Ende August


Bald ist es soweit – Ende August bekommen Sie, unsere Reisefreunde, unseren neuen Katalog zugesandt.
Schon im letzten Jahr haben wir beim Katalogversand festgestellt, dass Sie nicht nur reise– sondern durchaus auch umzugsfreudig sind. Aus diesem Grund würden wir uns freuen, wenn Sie uns bis zum 12.08.2012 Ihre aktuelle Anschrift per E-Mail mitteilen, sollte sich diese im letzten Jahr geändert haben. Dies schont sowohl die Ressourcen der Umwelt, als auch unsere eigenen – wofür wir Ihnen schon im Voraus danken möchten.

Auch wenn Sie zuletzt vor mehr als fünf Jahren mit uns in Kontakt standen – Sie aber gern den neuen Katalog erhalten möchten – senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail. So können wir sichergehen, dass Sie auch garantiert unseren druckfrischen Katalog rechtzeitig erhalten.

Senden Sie Ihre Info oder Anfrage bitte per E-Mail an:
kataloganfragen@schulz-aktiv-reisen.de

facebook: T-Shirt-Verlosung


Bald ist es soweit … unser 300. facebook-Freund steht kurz bevor! Für Euer Interesse möchten wir uns mit einem kleinen Gewinnspiel bedanken: Am 02.07.2012 verlosen wir unter allen facebook-Freunden 10 T-Shirts! Die 10 Gewinner werden auf facebook veröffentlicht und können aus fünf unserer beliebtesten T-Shirt-Motiven wählen. Wir wünschen Euch viel Glück!

Tipp: Auch neue facebook-Freunde nehmen am 02.07.12 an der Verlosung Teil. 😉

Auf facebook findet Ihr uns unter:
www.facebook.com/schulzaktiv

Elbsandstein-Bouldercup 2012 – 2× 2 Freikarten zu gewinnen


Vom 13. bis 15. Juli 2012 ist es wieder so weit: Der Elbsandstein-Bouldercup 2012 in Bad Schandau auf den Elbwiesen an der Toskana-Therme findet statt. Auch unsere Freunde vom Dresdner Bergsichten-Festival sind wieder mit von der Partie und steuern einen Vortrag über die Kletterlegende Kurt Albert sowie einen Bergfilmabend zum Rahmenprogramm bei:

„KURT & Das Leben“ – Der neue Vortrag von Holger Heuber
Freitag, 13. Juli 2012, 20:00 Uhr
Bad Schandau – Kultur und Sportstätte am Stadtpark, Badallee 10/11
Eintritt: VVK: € 10,- / AK: € 12,- / AK erm.: € 10,-

Outdoor-Bergfilmabend an der Elbe – Von der Sächsischen Schweiz bis zum Mount Everest
Samstag, 14. Juli, 21:30 Uhr
Bad Schandau – Elbwiesen an der Toskana-Therme
Eintritt: frei

Wir verlosen 2× 2 Eintrittskarten für den Vortrag „KURT & Das Leben“. Zur Teilnahme füllen Sie bitte einfach das untenstehende Formular aus. Unter allen Einsendungen verlosen wir am 09.07.2012 zwei Gewinner, welche dann via E-Mail informiert werden. Ihre angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich für diese Verlosung verwendet.

Mehr Infos zum Veranstaltungsprogramm unter:
www.bergsichten.de/elbsandsteinbouldercup_2012

Mehr Infos zum Elbsandsteinbouldercup unter
www.elbsandsteincup.eu

Fotowettbewerb um 2 Wochen verlängert!

Alle Reisefreunde aufgepasst!

Sie haben noch das ein oder andere Bild von einem unvergesslichen schulz aktiv-Moment? Sie sind kürzlich mit uns verreist und haben tolle Aufnahmen gemacht – hatten aber noch keine Zeit die Bilder durchzusehen und die schönsten 4 Bilder für unseren Fotowettbewerb einzureichen? Vielleicht hören Sie aber auch zum ersten mal von unserem Fotowettbewerb und würden gern teilnehmen?

Kein Problem, aufgrund einiger Nachfragen haben wir uns entschlossen den Fotowettbewerb um 2 Wochen zu verlängern. Alle Bilder haben die Chance, bis zum 12.12.2011 an unserem Fotowettbewerb teilzunehmen.

Natürlich gibt es auch etwas zu Gewinnen!
Die ersten 3 Plätze werden mit Reisegutscheinen im Gesamtwert von
€ 1.300,– prämiert:

  • 1. Platz: € 600,–
  • 2. Platz: € 400,– 
  • 3. Platz: € 300,–

Alle die gern mehr über den Fotowettbewerb und das „Wie, Wann und Wo“ erfahren möchten, finden alle Infos auf der offiziellen Website:
www.reisetage-dresden.de

19. Reisetage: Die Highlights sind online!

Immer gute Stimmung auf den Reisetagen

Immer gute Stimmung auf den Reisetagen

Es sind zwar noch gut 3 Monate bis zu unserer Reisemesse der „anderen“ Art, doch wir arbeiten schon jetzt mit Hochdruck am Programm. So können wir auch diesen Monat wieder zwei Highlights verkünden. Zum ersten Mal wird unser Reiseleiter und Agenturchef Franz Schubert aus Patagonien zu Besuch sein. Der gebürtige Schweizer wird unsere Reisetage mit Vorträgen über seine Wahlheimat Chile und seinem umfangreichen Wissen über Touren in Patagonien bereichern.

Zudem freuen wir uns auch, nach nunmehr 3 Jahren unseren Reiseleiter Marin Beli wieder zu den Reisetagen begrüßen zu dürfen. War es ihm die letzten Jahren leider nicht möglich an den Reisetagen teilzunehmen, so ist er nun umso mehr motiviert, Ihnen seine Heimat Albanien vorzustellen.

Dies ist natürlich nur ein Zwischenstand unserer fortlaufenden Planungen für die 19. Reisetage. Sie möchten immer aktuell informiert sein? Dann haben wir einen Tipp für Sie: Erstmalig sind unsere Reisetage mit einer eigenen Webseite im Netz vertreten! So können Sie von nun an auf www.reisetage-dresden.de alle Neuigkeiten rund um die 19. Reisetage erfahren – schneller und übersichtlicher als je zuvor!

"Der Berg des Schicksals" – schulz aktiv reisen verlost 2×2 Freikarten

Bergsteigen anno 1924 (Foto ©: Archiv Matthias Fanck)

Bergsteigen anno 1924 (Foto ©: Archiv Matthias Fanck)

Im Rahmen einer Sonderveranstaltung des Dresdner Bergfilmfestivals „Bergsichten“ kommt Deutschlands erfolgreichster Stummfilmpianist Stephan v. Bothmer erstmalig nach Dresden.

Er interpretiert den „Der Berg des Schicksals“ des deutschen Bergfilm-Pioniers Arnold Fanck mit eigens komponierter Musik live am Flügel. In dem spannendem Stummfilm von 1924, der vom Versuch einer Erstbesteigung der Felsnadel Guglia del Diavolo in den Dolomiten handelt, ist Luis Trenker in seiner ersten Filmrolle zu sehen.
Im „Berg des Schicksals“, den Millionen von Zuschauern in den großstädtischen Kinopalästen sahen, erblickt man waghalsige und fantastische Aufnahmen vom Erklimmen steiler Wände, von wechselnden Wolkenformationen und Wetterumschwüngen. Gegenlichtaufnahmen und Panoramaschwenks weisen schon hier auf eine Modernisierung des Genres hin, das Arnold Fanck selbst schließlich zu weiteren großen Erfolgen führte.

Als Vorfilm wird „Das Wolkenphänomen von Maloja“ von Arnold Fanck aus dem Jahr 1924 mit musikalischer Begleitung durch Stephan v. Bothmer aufgeführt.

„Der Berg des Schicksals“ – Stummfilm mit Livebegleitung
Donnerstag, 13. Oktober 2011, Theater wechselbad, Beginn 20:00 Uhr

Kartenvorverkauf u.a.:
Bergsichten – Ticketonlineshop unter www.bergsichten.de
Konzertkassen: SchillerGalerie und Florentinum, SZ-Ticketservice im Karstadt, Globetrotter Ausrüstung, Theater wechselbad

2×2 Freikarten gewinnen

Wer an unserer Verlosung teilnehmen möchte muss nur folgende Frage richtig beantworten:
Welcher bekannte Schauspieler und Bergfilmregisseur ist in dem Film „Der Berg des Schicksals“ in seiner ersten Filmrolle zu sehen?

Sie kennen die Antwort? Dann schicken Sie uns diese per Mail an marketing@schulz-aktiv-reisen.de. Bitte verwenden Sie als Betreff „Der Berg des Schicksals“. Einsendeschluss ist der 08.10.2011. Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir am 09.10.2011 die Freikarten.

1. Vogtländisches Reisefestpräsentiert von Thomas Kropff und schulz aktiv reisen

Willkommen in Reichenbach

Willkommen in Reichenbach

Am 21. Januar 2012 lädt schulz aktiv reisen und die von Thomas Kropff organisierte Vortragsreihe „Kulturen der Erde“ zu einem Reisefest der besonderen Art ins Neuberinhaus Reichenbach (Vogtland) ein.

Ab 10 Uhr erwarten Sie zu jeder vollen Stunde halbstündige Kurzvorträge zu vielen interessanten Reisezielen der Erde, die bei schulz aktiv reisen im Programm vertreten sind. Kulinarische Leckerbissen, Live-Musik und ein Fotoworkshop bereichern das Programm zusätzlich.

Höhepunkte werden um 17 Uhr und um 20 Uhr die beiden Profivorträge „DAS VERMÄCHTNIS DER MAYA – Mexiko, Guatemala, Belize“ und „CUBA – Zwischen Revolution und Freiheit“ des österreichischen Fotografen Martin Engelmann sein.
Sieben Reisen führten den Fotografen Martin Engelmann auf den Spuren der Maya quer durch Mexiko, Guatemala, Belize und Honduras. In seiner HDAV-Foto- und Filmshow berichtet er live von mystischen Prophezeiungen alter Schamanen und zeigt die Schönheiten des einstigen Maya-Reichs.
In seiner zweiten Reisereportage zeigt Martin Engelmann in atemberaubenden Bildern die Schönheiten der Zuckerinsel Kuba. Exklusive Zigarren, die qualmen wie der Auspuff eines über 50 Jahre alten Chevys und hochprozentiger Rum, der in verschiedensten Varianten zu tropischen Cocktails gemixt wird.
Karten gibt es ab sofort im Neuberinhaus Reichenbach unter Telefon: 03765 12188

www.neuberinhaus.de

Katalog online durchstöbern …

Unser neuer Katalog ist nun seit wenigen Wochen erhältlich und wir freuen uns über die große Nachfrage.
Für alle, die einfach nur mal reinschnuppern wollen oder den Katalog gerade nicht zur Hand haben, gibt es jetzt die Möglichkeit, den Katalog online zu durchstöbern.

Viel Freude damit wünscht
Ihr Team von schulz aktiv reisen

8. Bergsichten rücken immer näher…

Der Weg ins Hörsaalzentrum der TU Dresden wird sich lohnen. Auch 2011 sind wieder prominente Bergfilmer, Abenteurer und Bergsteiger eingeladen. Das bewährte Konzept mit einem Mix aus Filmen und live moderierten Dia- und Multivisionsshows wird beibehalten. Zahlreiche Premieren sowie ein beeindruckendes Filmprogramm aus dem Berg- und Outdoorbereich erwartet die Zuschauer.

Neben zahlreichen Berg- und Outdoorfilmen werden Sie u. a. Arved Fuchs, Stefan Glowacz, Norman Dyhrenfurt und Lothar Brandler live erleben können.

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier:
8. Bergsichten – Programm