2019 zum Nordenskiöldsloppet: mit 220 km längster Ski-Marathon!

Am 30. März 2019 startet der Nordenskiöldsloppet zum vierten Mal durch die schwedisch-lappländischen Wälder – eine enorme Herausforderung, die bisher jeweils 300 Läufer 2016, 2017 und 2018 in Angriff nahmen. Neben einigen Profis starten vor allem ambitionierte Skiläufer, die in der Mehrzahl nach 14 bis 17 Stunden durchs Ziel in Jokkmokk laufen. Selbst die letzten (2017 nach 29 h, 2018 nach 28:34 h) werden heroisch im Ziel gefeiert, und das in den Mittagsstunden des folgenden Tages (Zeitlimit 30 Stunden). Mit 1600 Höhenmetern, 19 Versorgungspunkten (inkl. 3x Wechselsachenhinterlegung und 2 Wachsstationen) und einer professionellen, gleichzeitig liebevollen und familiären Betreuung ist dies ein sehr emotionaler Lauf, nicht nur wegen der beeindruckenden Kilometerzahl.

Kurz vor Pfingsten erreichte uns die Nachricht, dass der geplante Termin von Mitte April nun auf den 30.03.19 vorverlegt wurde. Achtung: In unserem neuen Ski-Katalog für 2019 ist somit der Termin nicht mehr korrekt! Wir freuen uns sehr, dass die bisherigen drei Interessenten für 2019 auch zu diesem Datum reisen können – es wäre doch toll, wenn wir 2019 mit einer noch stärkeren Präsenz antreten würden. Von unserer Seite wird wie immer alles bestens vorbereitet und wir sind gespannt auf weitere beherzte Läuferinnen und Läufer! Interesse? Dann am besten melden bei Frank Schulz: frank.schulz@sportreisen.de

Schreibe einen Kommentar