Grönland lockt …

Wanderer über dem Eismeer …

… und es ist ganz gewiss kein Fehler, wenn man diesem Lockruf erliegt. Abseits der mit bunten Häusern gesprenkelten, meist kleinen Ortschaften wartet eine wilde und unverdorbene Landschaft, die jeden Naturliebhaber unweigerlich in den Bann zieht. Haushohe Eisberge in bizarren Formen, gigantische Gletscher, lange nordische Tage, arktische Flora und Fauna sowie klare Luft zählen zu Grönlands Trümpfen. Ganz zu schweigen von den angenehmen Temperaturen (vor allem aus Sicht derjenigen, die der mitteleuropäischen Sommerhitze skeptisch gegenüber stehen …), denn in der Hauptsaison ist das Land gar nicht so eisig, wie man vielleicht denkt. So vermag das Thermometer an selbstbewussten Tagen durchaus an die 20°-Celsius-Marke zu klettern.

Eis in eindrucksvollen Dimensionen

Neugierig geworden? Verlockt? Oder gar vollends überzeugt? Dann haben wir gute Nachrichten für Sie! Bei all unseren Reisen gibt es nämlich noch freie Plätze. Sei es im Westen oder im Osten des riesigen Landes, zu Fuß oder im Kajak, sei es mit Hütten- oder Zeltübernachtungen, mit Tageswanderungen oder als Wildnistrekking – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und wie gesagt: Man begeht keinen Fehler …

Wandern zur Wiege der Eisberge – Wanderreise mit Hüttenübernachtungen
www.schulz-aktiv-reisen.de/GRO11

Mit dem Kajak auf den Spuren der Inuit – Abenteuer in Ostgrönland
www.schulz-aktiv-reisen.de/GRO12

Eisperle in der Arktis – Wanderreise mit Zeltübernachtungen
www.schulz-aktiv-reisen.de/GRO14

Wildnistrekking in Westgrönland – arktische Landschaft hautnah erleben
www.schulz-aktiv-reisen.de/GRO15

Schreibe einen Kommentar