„Bilder der Erde“: die Live-Reportagen im Mai

Da der Vortrag „Iran“ von Sebastian Linda im April sehr schnell ausverkauft war, wird es diesen Monat einen Wiederholungsvortrag geben. Damit ist die Vortragssaison von „Bilder-der-Erde“ nun endgültig beendet. Weiter geht es dann mit vielen spannenden Reisereportagen im Herbst.

Wer nicht so lange warten will, sollte mal auf www.reise-kneipe.de vorbeischauen. Die Vorträge hier sind zwar privater Natur, aber nicht minder interessant.

Dresden, Kino Schauburg:

  • 16.05.18, 20:00 Uhr, „Iran – 4500 km durch das alte Persien“ von Sebastian Linda

Alle weiteren Infos zur Vortragsreihe finden Sie unter www.bilder-der-erde.de

Gute Unterhaltung wünscht das Team von schulz aktiv reisen!

Schreibe einen Kommentar