Der Funchal-Marathon – zum Laufopening 2019 nach Madeira

Laufen bei frühlingshaftem Wetter

Früh im Jahr, bereits am 20. Januar, lädt die „Blumeninsel“ Madeira zum Marathon oder Halbmarathon. Schon seit einiger Zeit gilt dieser Lauf als ein Geheimtipp in der Szene! Auf anspruchsvollem Kurs empfängt das Küstenstädtchen Funchal die Sportenthusiasten. Die Läufe in Funchal sind perfekt für einen ersten Leistungstest in den Wintermonaten geeignet und auch Begleitpersonen sind natürlich herzlich willkommen!

Doch warum findet dieses Event in der Laufszene einen immer größeren Zuspruch?
Madeira, etwa tausend Kilometer von der portugiesischen Küste entfernt im Atlantik gelegen, bietet ein ganzjährig mildes Klima mit einer einzigartigen Fauna und Flora. Von exotischen Blumen, blauem Meer, Steilklippen, idyllischen Dörfern in ruhigen Tälern bis hin zu malerischen Wanderwegen und wirklich herrlichen Aussichten – auf Madeira ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nach dem Wettkampf ist auch vor dem Wettkampf und so bietet die Insel bei Wandertouren ein ideales Terrain für aktives Regenerieren.

Unser Tipp: Nehmen Sie sich ein paar Tage länger Zeit für die Blumeninsel und begeben Sie sich im Anschluss an das sportliche Event auf unsere Wanderreise! Auf Wunsch schnüren wir Ihnen ein Komplettpaket aus Lauf- und Wanderreise – mit allen Leistungen aus einer Hand!

Alle Infos: www.schulz-sportreisen.de/MAD22

Schreibe einen Kommentar