Neue Pakistan-Reise 2019: Spektakulärste Trekkingtour der Welt zum Basislager des K2

Tief im Herzen des Karakorum strömen die gigantischen Eisströme des Baltoro- und Godwin-Austen-Gletschers zusammen und manifestieren sich zu einem Aussichtspunkt der Superlative. Das Panorama vom Concordiaplatz auf die umliegenden Schneeberge, darunter den K2 (8611 m), lässt sich am besten mit den Worten des Fotografen Galen Rowell beschreiben: Als Teilnehmer der amerikanischen Expedition von 1975 gab er seinem Buch den klangvollen Namen „In the Throne Room of the Mountain Gods“ – eine Reise in den Thronsaal der Berggötter.

Die Region hat auch heute nichts von ihrer wilden Schönheit verloren: Isoliert im äußersten Nordosten von Pakistan gelegen, muss der Wanderer abenteuerliche Fahrten mit dem Geländewagen in Kauf nehmen, reißende Ströme überqueren sowie lange Tagesetappen in eisigen Höhen bewältigen. Der Aufwand wird belohnt durch unvergessliche Naturerlebnisse, die mit dem Prädikat „einzigartig“ ausgezeichnet werden können: vier 8000er, unzählige Gipfel über 7000 Meter Höhe und mit den Trango Towers ein Gebirgsstock aus vertikalen Granitsäulen, der in der alpinen Kletterszene Weltruf genießt.

Im Sommer 2019 führen wir Sie auf einer Pilotreise zum Basecamp des K2, der von Bergsteigerlegende Reinhold Messner auch als „Berg der Berge“ bezeichnet wurde. Vom 14.06. – 07.07.2019 haben Sie die Möglichkeit, die beeindruckenden Eisriesen in diesem Amphitheater aus der Nähe zu bestaunen und den wahrscheinlich schönsten Trek der Welt in seiner ganzen Intensität kennenzulernen.

Moritz – unser Spezialist für asiatische Bergwelten

Die Reise wird vom Pakistan-Experten Moritz Steinhilber geleitet, der den Baltoro-Gletscher wie seine Westentasche kennt und auch den alpinen Gondoghoro La schon unzählige Male überschritten hat.

Alle Details zur Reise werden im späten Frühjahr 2018 auf unserer Website veröffentlicht. Bei Fragen und Reservierungen zu unserer neuen Pakistan-Tour zum K2-Basislager stehe ich Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite:

Markus Protze (Tel. 0351 266 25-29, E-Mail: markus.protze@schulz-aktiv-reisen.de)

Schreibe einen Kommentar