Wenn alle da sind, sind’s die Reisetage …

Gefühlt vergingen unsere Reisetage wie im Fluge und waren so gut besucht wie eh und je. Zahlreiche neue Reiseleiter, u.a. aus Georgien, Kamtschatka, Norwegen, Finnland …, gaben sich die Ehre.
Unsere fünf Vortragsräume platzten förmlich aus allen Nähten. So mancher Besucher war speziell für seine ausgewählten Vorträge gekommen und traf auf großen Andrang auch vieler Spontan-Zuhörer vor den Räumlichkeiten, die letztlich bis auf den letzten Stehplatz gefüllt waren. Für die nächsten Reisetage 25.–27.01.2019 planen wir einen großen Vortragsraum zusätzlich und erwägen, mit Erscheinen des Vortragsprogramms ab Dezember, auch eine Vorreservierung explizit für unsere schulz-Gäste.

Ihr Zuspruch für unsere Reisetage ist und bleibt uns ein Ansporn für das nächste Mal; und auch unsere Reiseleiter und Agenturpartner lassen nicht locker, wollen wieder präsent sein, Sie treffen, kennenlernen und für ihre Länder begeistern.

Wie haben Ihnen die diesjährigen Reisetage gefallen? Danke für Ihr kurzes Blitzlicht …!

Ihr Feedback

Schreibe einen Kommentar