Kleiner Wordloppet-Exkurs: Estnisch-Finnisches Duo 2018

Am 30. Dezember bricht Frank mit Gruppe zum ersten Worldloppet des Jahres 2018 auf – zum Vasaloppet China. Inzwischen betreut der Worldloppet-Skiverband 20 Läufe auf den Kontinenten Europa, Amerika, Asien und Ozeanien. Zu mehr als der Hälfte dieser herausragenden Ski-Events reisen wir jährlich bis zweijährig.
Alle vier Jahre wechselt die Gesamtadminstration des Verbandes; so liegt diese seit 2016 in estnischer Hand mit Sitz in der ältesten Stadt im Baltikum, Tartu. Der Tartu-Skimarathon (seit 1994 Worldloppet) gehört mit zu den traditionsreichen Skimarathons – 2018 findet er zum 45. Mal statt, wie auch der Finlandia Hiihto, und ganz wunderbar lassen sich beide kombinieren (Kombination Tartu & Finlandia). Es erwarten Sie unverwechselbare Streckenführungen und Umgebungsbedingungen: Während der Finlandia Hiihto in der WM Stadt und Region Lahti ausgetragen wird, läuft man beim Tartu durch eine sanft hügelige Naturlandschaft im Süden des Landes mit Start im altehrwürdigen Stadion in Otepää. Mit einem kulturhistorischen Auftakt in Tallinn startet dieses nordische Worldloppet-Duo und endet mit einem fulminanten Stadioneinlauf in Lahti. Es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar