Vasaloppet – langsam wird es ernst …

Der legendäre Vasaloppet in Schweden lockt inzwischen nicht mehr nur im Winter Sportler aus aller Welt in die Region Dalarna. Mittlerweile finden auch im Sommer grandiose Wettbewerbe wie der CykelVasan statt, wo die 90 km mit dem Rad absolviert werden, oder der UltraVasan wo alle Trailrunner diese Strecke läuferisch (mehr oder weniger) genießen können. So haben insgesamt im Jahr 2017 fast 100.000 Sportler an den verschiedenen Wettbewerben teilgenommen.

Im Laufe des Jahres haben wir zahlreiche Anmeldungen von Skifreunden für den Vasalauf erhalten, so dass wir auch 2018 wieder mit großer schulz-Gruppe vertreten sein werden. Wenn Sie noch auf den Zug in Richtung Schweden aufspringen möchten, sollten Sie sich schnellstens anmelden, da nur noch wenige Startnummern verfügbar sind. Wie gewohnt gibt es bei schulz sportreisen eine perfekte Betreuung. Wir organisieren Ihre Startnummer, alle nötigen Bustransfers, Trainingsfahrten vor Ort, bieten einen Wachsmeisterservice, einen Infoabend, haben einen eigenen Verpflegungsstand an der Strecke u.v.m. – Sie können sich also voll auf den Lauf konzentrieren.

Egal, für welche Reise Sie sich entscheiden – für die Langvariante mit Möglichkeiten zur Teilnahme am Öppet-Spar-Lauf (90 km) und HalvVasan (45 km) oder für die Kurzvariante, ob Unterkunft im Hotel (mit Halbpension) oder im urigen Hüttendorf (mit Selbstverpflegung) – bei uns erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand. Und das Wichtigste: natürlich immer mit garantierter Startnummer!

Alle Infos unter: www.schulz-sportreisen.de/SCH10

Schreibe einen Kommentar