Mit professionellen Lauftrainern von gotorun ins Trainingscamp nach Calella

Piet von gotorun: Laufen ist seine Welt

Piet von gotorun: Laufen ist seine Welt

Manch einer wird ihn schon von unserer Äthiopien-Reise zum Great Ethiopian Run kennen: Piet Könnicke ist langjähriger Läufer, professioneller Trainer und ganzheitlicher Ernährungsberater. Läuferisch lässt er es mit seinen 48 Jahren immer noch krachen: Jedes Jahr steht er unter anderem beim Frankfurt-Marathon am Start, beendete diesen 2016 mit einer sensationellen Zeit von 02:38:46 und errang somit den Titel des Vize-Meisters in seiner Altersklasse auf der Marathondistanz. Einer also, der weiß, worüber er spricht.

Nancy, seit 2016 bei gotorun, erwarb sich fundierte Expertise zum Thema “Faszien- und Intensivdehnung”. Das macht gotorun mit allen mitwirkenden Coaches zu einem ganzheitlich aufgestellten Team, denn auch therapeutisches Know-how ist auf hohem Niveau vertreten.
Ganz gleich, ob Sie einen Marathon, Halbmarathon oder einen anderen Wettkampf planen oder einfach nur mit guter Form in die Saison starten wollen – die Trainingswoche in der IRONMAN-Stadt Calella  ist ein vielseitiger Fitmacher für Ihre Ziele und Vorhaben. Unser Laufcamp an der Mittelmeerküste bietet eine ideale Gelegenheit, dem Winter zu entfliehen und unter mediterranen Bedingungen die Laufsaison abwechslungsreich vorzubereiten.

Am 10.11.2017 endet vorerst unsere Anmeldefrist für das Trainingscamp im Februar!

Alle Infos und Details zum Laufcamp: www.schulz-sportreisen.de/SPA22

Auch interessant: 40. Barcelona-Marathon im März 2018!

Schreibe einen Kommentar