schulz-Reisetage: 26.–28. Januar 2018

Mannigfaltig sind die ganz persönlichen (Beweg-)Gründe, unsere jährlichen Reisetage zu besuchen. Im Mittelpunkt stehen natürlich immer erfüllte und noch zu erfüllende Reiseträume, und so lernt man sich kennen oder trifft sich wieder: ob ehemalige Reiseteilnehmer oder unsere zahlreichen Reiseleiter und Agenturpartner, die extra nach Dresden kommen, um ihr Land zu präsentieren und über ihre Reisen zu berichten, dabei Antworten auf viele, viele Fragen geben und natürlich Lust machen auf „das Besondere“ …

Tradition verpflichtet, und so wird die „schulz-Familie“ natürlich auch 2018 wieder mit einem gut 80-köpfigen internationalem Team (samt aller Mitarbeiter unserer drei Standorte) mit allem aufwarten, was die schulzsche Reisewelt zu bieten hat – und das sind immerhin über 430 Natur- und Erlebnisreisen weltweit!

Unser Reisetage-Special „Skandinavien und Hoher Norden“ erhält mit den Ländern vom Baltikum über Finnland, Schweden, Norwegen, Großbritannien, Irland und Island bis in die Arktis, nach Spitzbergen und Grönland sowie Kanada eine eigene Räumlichkeit inkl. speziellem Vortragsraum.

Allen unseren Kunden ermöglichen wir den Zutritt zu den Reisetagen über einen separaten Eingang, Wartezeit an den offiziellen Zutritten der parallel stattfindenden Reisemesse Dresden entfällt. Exklusive abendliche Spezialveranstaltungen nach offiziellem Messeende (18 Uhr), ausschließlich für unsere Reisegäste, sind ebenso vorgesehen. Lassen Sie sich überraschen! Bringen Sie Ihre Lust und Neugier aufs Reisen mit und lassen Sie uns Ihr Wegbereiter und -begleiter sein.

Alle Details zur den Reisetagen, wie Vortragsprogramm, anwesende Reiseleiter und Partner, abendliche Spezialveranstaltungen etc., finden Sie ab Dezember auf der Reisetage-Website: www.reisetage-dresden.de.

Wir sehen uns am letzten Januar-Wochenende … 🙂

Schreibe einen Kommentar