Sommer auf den Azoren – ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber

Die weit draußen im Atlantik gelegene Inselgruppe der Azoren ist vor allem für ihre einzigartige und kontrastreiche Natur bekannt. Riesige, von weitem sichtbare Vulkankegel, schroffe Steilküsten, karge Wüstenlandschaften, heiße Quellen und sattgrüne Täler laden dazu ein, auf den schönsten Wanderungen erkundet zu werden. Das milde und subtropische Klima bietet dafür ideale Voraussetzungen – im Winter liegen die Temperaturen um die 17 Grad und im Sommer übersteigen sie nur selten die 26-Grad-Marke.

schulz-aktiv-reisen_sardinien_34

Die Hauptinsel São Miguel ist so vielfältig, dass es sich lohnt, hier einen längeren Aufenthalt einzuplanen. Auf unserer 10-tägigen Wanderreise „São Miguel – Kraterseen, heiße Quellen und Vulkane“, entdecken Sie Highlights wie den Kraterkomplex Cete Cidades, aber auch versteckte Winkel der Insel. Ihr Reiseleiter Oliver Handler, der bereits seit vielen Jahren vor Ort lebt, kennt das Eiland in- und auswendig.

Die Inseln Faial, São Jorge und Pico gehören zum Triângulo, der Zentralgruppe des Archipels. Die Reise „Wandern auf drei Atlantikinseln“ kombiniert alle drei Inseln, so dass Sie die ganze Vielfalt der Azoren vom „Neuland“ Capelinhos auf Faial bis zum Aufstieg auf den Pico, den höchsten Berg der Inseln und auch Portugals, erleben werden.

Ein besonderer Geheimtipp ist die kleine Insel Flores, der westlichste Punkt Europas und die abgeschiedenste und ursprünglichste Insel der Azoren. Die üppige Pflanzenwelt mit vielen, ausschließlich hier heimischen Arten ist ein Paradies und lässt die Insel monatelang in einem Blütenmeer erstrahlen. Bei unserer Reise „Wandern auf vier Atlantikinseln“, die neben den Hauptinseln auch Flores umfasst, erleben Sie entlang der Steilküste eine der schönsten Wanderungen auf der gesamten Inselgruppe.

Mit tollen Eindrücken und beeindruckenden Bildern ist letztes Jahr Alexandra Koch von unserer Vier-Insel-Tour zurückgekehrt. Werfen Sie unbedingt einen Blick auf ihren Reisebericht „Wandern auf vier Atlantikinseln“, der Ihnen die letzten Zweifel nehmen wird und wunderbar auf eine Reise in die „Wetterküche Europas“ einstimmt!

Einige der Termine sind bereits fast ausgebucht – zögern Sie daher nicht zu lange, um sich noch einen der beliebten Plätze zu sichern.

Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/Azoren

Schreibe einen Kommentar