Rückblick auf unsere Winterreise in Island

Im zurückliegenden Februar ging zum ersten Mal unsere neue Winterreise „Mein Island“ im Winter erfolgreich über die Bühne. Genau genommen waren es zwei Termine und beide hatten jeweils ihren ganz besonderen Reiz, denn sie boten unterschiedliche Definitionen des Begriffes Winter: Während die Teilnehmer der ersten Gruppe nur zweimal die direkte Begegnung mit Schnee machten, durften die Teilnehmer der zweiten Gruppe ab dem dritten Reisetag durchweg durch die weiße Pracht stiefeln. Das klingt dem ersten Termin gegenüber zunächst unfair, relativiert sich aber recht bald, wenn man weitere Begleiterscheinungen wie etwa mehr Sonne und Eislandschaften oder zusätzliche Wanderoptionen berücksichtigt. Die Schneeschuhe kamen jedoch auch hier zum Einsatz, wenngleich beim ersten Mal eher unverhofft und leicht zweckentfremdet als griffige Laufvariante auf Glatteis-Terrain. Egal, gewusst wie! 🙂

Kurzum, beide Gruppen eint, dass rundum zufriedene Reisegäste wunderschöne, erholsame und erlebnisreiche 10 Tage auf Island erlebten. Und davon kann auch die folgende Fotogalerie ein klein wenig erzählen und zeugen.

Alle Infos: www.schulz-aktiv-reisen.de/ISL21

Schreibe einen Kommentar