Vasaloppet – der Mythos geht weiter! Nächste Runde 2018 …

Der legendäre Zieleinlauf in Mora – hier beim Öppet Spar am Montag

Der legendäre Zieleinlauf in Mora – hier beim Öppet Spar am Montag

Was für eine grandiose Vasaloppet Winter Week durften unsere zahlreichen Teilnehmer Anfang März erleben: Schweden präsentierte sich tief winterlich und die Wettbewerbe waren Skilanglauf-Genuss pur! So hatten wir Teilnehmer beim Öppet Spar, beim Halvvasan, dem erstmals ausgetragenen Nachtlauf „Nattvasan“ und natürlich beim legendären Vasaloppet. Der einhellige Tenor unserer schulz’schen Teilnehmer: ein geniales Erlebnis!

Nun richten wir unseren Blick bereits auf den 94. Vasaloppet im Jahre 2018. Die heiß begehrten Startnummern für alle Läufe der Vasaloppet Winter Week sind bereits gesichert. Wir bieten Ihnen auch im kommenden Jahr unsere bewährten Reisevarianten über kurzen oder langen Reisezeitraum, Anreise per Bus oder Flug und Unterkunft im Hotel oder Hüttendorf. Immer natürlich mit garantierter Startnummer und bestmöglicher Betreuung durch das schulz sportreisen Team vor Ort.

Ideale Langlauf-Bedingungen fanden unsere Teilnehmer in diesem Jahr in Schweden vor: hier beim Training in Grönklitt

Ideale Langlauf-Bedingungen fanden unsere Teilnehmer in diesem Jahr in Schweden vor: hier beim Training in Grönklitt

Neu im Programm wird 2018 auch eine Kurzvariante zum Öppet Spar und/oder Halvvasan (Sonntag bis Mittwoch) sein.

Die ersten Buchungen für 2018 sind bereits eingegangen, und da die Nachfrage zu unserer Reise ungebrochen hoch ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung!

Alle Infos unter: www.schulz-sportreisen.de/SCH10

Schreibe einen Kommentar