Sehenswert: Kurzfilm zum Annapurna Circuit Trailrun

Als wir im November 2016 zum ersten Mal die Annapurna (8091 m) läuferisch umrundeten, passte einfach alles zusammen: das Träger- und Guide-Team, die kleine Reisegruppe und das Wetter.
Severin alias The Walking Giant hat diese Reise in einem kurzen Film festgehalten. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie diesen wirklich gelungenen Kurzfilm!

Wer sie selbst erleben möchte – die frische Bergluft, atemberaubende Aussichten auf die sechs-, sieben- und achttausend Meter hohen Berge, die kleinen urigen Bergdörfer, Yaks, Ziegen, Languren und Blauschafe sowie die spirituelle und kraftvolle Stimmung, ausgelöst durch die unverfälschte traditionelle Lebensart der Einheimischen, sollte sich zum Annapurna Circuit Trailrun 2017 anmelden.

Fakten zum Annapurna Circuit Trailrun:

  • Nur bei uns! Der schönste Trek der Welt als Etappenlauf!
  • Reise mit idealer Balance zwischen körperlicher Herausforderung und mentaler Ruhe
  • 236-km-Strecke in 13 Tagesetappen (6 bis 25 km täglich)
  • Überquerung des Thorung-La-Passes (5416 m) – für ausreichend Akklimatisation sorgen Ihre Guides
  • Vollpension während der Tage auf dem Annapurna Circuit!
  • Übernachtung in Lodges und Hotels
  • Ausblicke auf die 8000er Manaslu, Annapurna und Dhaulagiri
  • Heiße Quellen in Tatopani
  • schulz sportreisen-Reiseleitung durch Gelu Sherpa, Furba Sherpa und Stefan Utke

Nächster Termin: 10.11.–29.11.2017 (erste Buchungen haben uns bereits erreicht)

Alle Infos zu dieser wirklich außergewöhnlichen und einzigartigen Lauf- und Trekkingreise:
www.schulz-sportreisen.de/NEP22