16. Februar 2017: Südafrika-Themenabend mit Vortrag in der ReiseLounge Berlin

Giraffen im Krüger-Nationalpark

Giraffen im Krüger-Nationalpark

Nachdem wir uns im November ausführlich Bolivien gewidmet haben, geht es für unseren zweiten Themenabend in der ReiseLounge ans Kap der Guten Hoffnung. Sie sind herzlich eingeladen!

„Die Welt in einem Land!“ So wird Südafrika oft umschrieben und weckt damit natürlich eine hehre Erwartung. Aber entscheiden Sie selbst: Unser Afrika-Experte Peter Oehmichen wird Ihnen bei unserem 2. Themenabend in der ReiseLounge von schulz aktiv reisen dieses faszinierende Land näherbringen.

Weltberühmt sind der Krüger-Nationalpark und das Kap der Guten Hoffnung. Zwischen diesen beiden Höhepunkten erwarten den Besucher noch zahlreiche andere Naturspektakel, die vor allem für Wanderer und Radfahrer ideal sind.

Die Vielfalt Südafrikas zeigt sich auch in den Begegnungen mit der artenreichen Tierwelt: Auf unseren Reisen erleben Sie nicht nur die klassischen Safari-Aktivitäten vom Geländewagen aus! Bei geführten Bush Walks und bei Radtouren kommen Sie den „Big Five“ ganz nah.

Der kulturelle Reichtum des Landes wird Sie ebenfalls überraschen. Traditionelle Dörfer, verschlafene Ortschaften und moderne Weltmetropolen bilden einen starken Kontrast.

Am Donnerstag, 16.02.2017, um 18 Uhr beginnt der 30-minütige Südafrika-Vortrag in der ReiseLounge. Bereits ab 16 Uhr sowie im Anschluss an den Vortrag stehen wir Ihnen für Ihre Fragen rund um eine Reise „ans Kap“ zur Verfügung.

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, uns bei einem Glas südafrikanischem Pinotage persönlich zu treffen und an Peters kostenlosem Vortrag teilzunehmen. Da unsere Berliner Filiale ein recht kleines Etablissement mit begrenzten Sitzplatzkapazitäten ist, bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung bis zum 10.02.2017 (alternativ unter reiselounge@schulz.reisen oder +49 (0)30 449 29 73 möglich).

Wir freuen uns auf Sie!

filialen.schulz.reisen/reiselounge

Schreibe einen Kommentar