Gesichter unserer Reisen – Ihre Reiseleiter in Nepal und Tibet 2017

Christian Hertel

Unterwegs auf der Kailash-Kora gemeinsam mit Tibetern und Pilgern

Unterwegs auf der Kailash-Kora gemeinsam mit Tibetern und Pilgern

Tibet – ein Ort der Spiritualität und des Glaubens. Glasklare Luft, riesige Steppen, Berge und die schier unendlichen Dimensionen begleiten Sie auf Ihren Reisen. Dieses Land voller Geheimnisse bringt Ihnen Christian Hertel auch 2017 näher wie kein anderer – und nimmt Sie mit auf Reisen der ganz besonderen Art. “Chris” ist leidenschaftlicher Asienliebhaber, studierte in Hongkong und spricht neben Chinesisch auch etwas Tibetisch. Seit 2003 bereist Chris buddhistische Kulturen Asiens. Seine größte Hingabe gilt dem tibetischen Kulturkreis, den er durch zahlreiche Touren im Himalaya – sowohl allein als auch mit Reisegruppen – in über 10 Jahren intensiv erforschte. Ganz besonders schätzt Chris die Herzlichkeit der Tibeter und die unglaubliche Stärke ihres Glaubens.

Freuen Sie sich auch in diesem Jahr auf faszinierende Touren mit Christian Hertel und erkunden Sie mit ihm Orte abseits der üblichen Pfade.

Touren mit Christian Hertel nach Tibet:

Jörn Materne

Reiseleiter Jörn Materne

Reiseleiter Jörn Materne

Wer ihn auf unseren Reisetagen erlebt hat, weiß, wovon unser Reiseleiter Jörn spricht. „Das schönste ist, den Teilnehmer an eine unsichtbare Hand zu nehmen, um ihm das Land, welches man liebt, näherzubringen, ihm bei seinen Erfahrungen behilflich zu sein und ihn entspannter, inspiriert und mit neuen Impulsen versehen zu verabschieden. Wandern in den Tälern und Bergen des Himalaya ist sicher eine Art Krönung, lassen sich hier doch Natur, Aktivsein, Meditation und Erlebnisse der besonderen Art am intensivsten erfahren.“ In kleinen Geschichten bringt Jörn einem vieles, zunächst Unverständliches, mit Leichtigkeit näher und bereichert Sie mit Erfahrungen aus über 40 Ländern und mehr als 25 Jahren intensiven und abenteuerlichen Reisens. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet er als Reiseleiter in 7 Ländern.

Vom 29.09.17 — 21.10.17 begleitet Sie Jörn Materne in das über Jahrhunderte unentdeckt gebliebene und durch seine Traditionen bestechende Tsum Valley. Eine Reise zum Trekken, Staunen, Ruhetanken oder auch Meditieren.

Gelu Sherpa

Einen besseren Guide können wir uns für diese Reise kaum vorstellen – Gelu Sherpa

Einen besseren Guide können wir uns für diese Reise kaum vorstellen – Gelu Sherpa

Namasté! Unser Reiseleiter Gelu führt schon seit einigen Jahren unsere Reise Namasté Nepal zum Poon Hill, unsere Große Annapurna Umrundung und seit 2016 sogar unseren Annapurna Circuit Trailrun.

Er selbst stammt aus dem Solo Khumbu-Gebiet, der Heimat der Sherpas – dem Volk aus dem Osten. Obwohl Gelus nepalesische Heimat das Everest-Gebiet ist und er auch selbst schon zweimal fast auf dem Gipfel des höchsten Berges unserer Erde stand, liebt er die Trekkingtouren im Annapurna-Gebiet und kennt die Menschen hier wie seine Westentasche. Durch seine jahrelangen Erfahrungen als Reiseleiter, sein gutes Wissen und hervorragende Gebietskenntnisse ist er zu einem geschätzten, Deutsch sprechenden Begleiter unserer Gruppen geworden.

Reisen mit Gelu:

Schreibe einen Kommentar